-
-

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Hundehilfe Italien e.V.! Wir möchten Ihnen Informationen über die Tierschutz-Situation in Italien geben, Ihnen unsere Arbeit vorstellen und natürlich die Hunde präsentieren, die dringend Hilfe benötigen.

News & Aktuelles

Update 12.06.2016

 

Am 05.06.2016 hat unser erstes Vereinsfest und -treffen von ehemaligen italienischen Hunden statt. Für Christel auf Sizilien mit ihrer freiwilligen Helferin Arianne, welche zur Überaschung am Fest anwesend waren, ist es ein Treffen und Widersehen mit vielen bekannten Hundegesichtern und auch Unterstützern vor Ort gewesen. Nach durchweg positiver Resonanz soll dies auch nicht das letzte Fest gewesen sein und wir freuen uns heute schon auf die nächste Veranstaltung.

 

Christel kam natürlich nicht ohne Hunde nach Deutschland. So haben letztes Wochende Oscar und auch Kirk ausreisen dürfen. Somit sind Rina und ihre Welpen alle in Deutschland angekommen und haben alle bereits eine Option auf ein endgültiges Zuhause gefunden und sind reserviert.

 

Wir freuen uns sehr, dass auch Javo, Mona und Joy dieses Wochenende die Reise nach Deutschland antreten konnten und jetzt nach einem Zuhause suchen. Von Kikka und Ayda gibt es eine aktuelle Beschreibung von den Pflegestellen. Viele ehemaligen Italiener haben uns Fotogrüße geschickt über die wir uns immer wieder sehr freuen.

 

Vielleicht die letzte Gelegenheit ist es, Christel über den Tierschutzshop mit Futter und benötigtem Hundezubehör zu unterstüzten. Sehen Sie Christels Wunschliste:

Update 23.05.2016

 

Louise freut sich sichtlich, dass sie zusammen mit ihrer Schwester Thelma nach Deutschland ausfliegen konnte. Von Ihr gibt es aktuelle Bilder und eine Beschreibung. Auch Thelma schickt die ersten Bilder aus Deutschland.

 

Auch in Deutschland angekommen ist der zuckersüße Maremmano-Welpe Neve, der wunderschöne Bilder geschickt hat. Auch von Luna gibt es aktuelle Bilder, sowie von Poldo, der noch in Sizilien auf ein neues Zuhause wartet.

Update 18.05.2016

 

Es gibt viel zu berichten. Von unserer Notfallhündin Dilayla und ihren Welpen gibt es aktuelle Infos mit vielen Bildern und auch Videos.

 

Die Tierschützerin Sabine S. war zum ersten mal auf Sizilien in Begleitung mit unserer 1. Vorsitzenden und hat uns Ihren Reisebericht zur Verfügung gestellt.

 

Von unseren Hunden auf Sizilien, Joy, Timo, Luis-Charles, wie auch von Janna, Bali und Leo gibt es aktuelle Bilder. Shecker, Luna und Kikka sind in Deutschland angekommen. Im Happy End sind Micky, Wolfi, Shecker und auch Balisto, einer der 7 Zwerge gelandet.

 

Fast unzählige Fotogrüße, teilweise von Hunden, die wir vor Jahren vermittelt hatten, haben wir erhalten. Diese finden Sie unter wie immer unter der Rubrik "Post von..."

Für uns ist dies die Bestätigung unserer Arbeit und gibt uns immer wieder Kraft, weiter zu machen, für die Streuner und ungewollten Hunden auf Sizilien ein Zuhause zu finden und auch Vor Ort Aufklärungsarbeit zu betreiben. 

 

Update 06.05.2016

 

Heute haben wir tolle Nachrichten. Die Welpen genannt 7 Zwerge, welche von einem Deutschen Ehepaar in einem Karton gefunden wurden, haben alle den Flug nach Deutschland gut überstanden und haben bereits Interessenten. Wolfi ist auf seiner Pflegestelle in Hamburg angekommen und sucht nun auch nach seinem eigenen Zuhause.

 

Ein endgültiges Zuhause haben Regina und Zara gefunden und sind in unserem Happy End gelandet. Auch viele Fotogrüße haben wir erhalten, welche wir Euch nicht vorenthalten wollen.

 

Wir haben unsere Spenderliste aktualisiert und die Heilbronner Stimme berichtet mit der Überschrift "Letzte Hoffnung Deutschland" über Unsere Arbeit in Sachen Auslandstierschutz. Dazu wurde unser 1. Vorstand Helene Gollnisch interviewt zusammen mit Silke Anders, Leiterin des Tierheims Heilbronn.  

 

Ettore

Update 23.04.2016

 

Bei einem Besuch im Refugium sah Christel Musetto und den kleinen Shih Tzu Luis-Charles in diesen kleinen Boxen. Beide Hunde sollte wegen Platzmangels ins Canile nach Caltanisetta. In ein Canile, in dem Adoptionen nicht erwünscht sind und aus dem die Hunde nie wieder raus kommen. Kurzentschlossen nahm Christel beide Hunde mit.

 

Weitere traurige Nachrichten gibt es von Dilayla mit ihren Sorgenkindern. Kirk sucht dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Von Tasha gibt es ein Update und Ettore schickt uns tolle Bilder.

 

Neu auch auf unserer Seite ist der schokobraune Javo, welcher auf Sizilien wartet auf SEIN Zuhause. Von Pete gibt es eine aktuelle Beschreibung mit vielen neunen Bilder von der Pflegestelle.

Update 12.04.2016

 

Neu auf unserer Seite ist Bonetti, die schon fast 2 Jahre in der Canile in Mazara eingesperrt ist und sich so sehr ein Zuhause mit Familie wünscht.

 

Auch Poldo ist dazugekommen, der von Christel vor einiger Zeit voll mit Wunden aufgenommen wurde, welche jetzt verheilt sind.

 

Von den Geschwistern Joy und Mona haben wir endlich ein Beschreibung bekommen. Die beiden leben schon fast zwei Jahre bei Christel.

 

In Deutschland angekommen sind Zara, Tasha und Prince, wie auch Elly, welche gleich auch Bilder geschickt hat. Auch Mickey hat es geschafft und es gibt eine aktuelle Beschreibung von ihm.

 

Im Happy End sind Aydin und Chacky, sowie Dalma, Pillow und Seska gelandet, welche auch gleich neue Bilder geschickt haben. Auch Zeytin, Tommy und Filou haben uns Fotogrüße gemailt.

 

 

Update 05.04.2016

 

Unsere Notfallhündin bereitet uns weiter Sorgen. Zwar ist sie mit Ihren Welpen jetzt bei Christel untergebracht, aber sie braucht aktuell noch mehr Fürsorge.

 

Ihre Welpen haben nun auch Namen bekommen und die ersten Bilder sind eingestellt.

 

Wir hoffen auf weitere und auch große Unterstützung für Dilayla mit ihren Welpen, um sie optimal zu versorgen.

Update 31.03.2016

 

Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, die Spenden vom Tierschutz-Shop sind da!
Zwei volle Paletten sind am 24.03.16 bei Christel eingetroffen.

Es war wie Weihnachten mitten im März. Sogar Luca, bei dem die Paletten angeliefert wurde, war hin und weg! Arianna hatte ein Dauergrinsen im Gesicht

 

weiterlesen... unter Wir SAGEN DANKE!

 

Link zum Tierschutzshop:

Neu auf unserer Seite ist die wunderschöne, schokobraun Janna und der in der Einsamkeit gefundene Wolfi, der durch einen netten Sizilianer auf eine Müllhalde gebracht wurde, damit ihm es dort "besser" geht.

Die Yorkies Milly und Molly schicken uns tolle Bilder von der Endstelle, genauso wie Katerchen Giorgio und die Angsthündin Luna 2, die sich gut eingelebt hat in Deutschland.

Update 22.03.2016

Wir haben einen neuen Notfall: Dilayla.

In einer kleinen Gasse in Mazara gab es eigentlich keine Straßenhunde mehr. Wir hatten sie dort alle weggeholt (Hope, Tommy, Lara). Trotzdem fährt Arianna mit Christel zusammen regelmäßig dort hin um die Katzen dort zu füttern. An diesem Tag war auf einmal eine wunderschöne Hündin da mit ihren 6 Welpen. Wir vermuten, dass sie dort ausgesetzt wurden.

Die Mama mit ihren Babys wurde nun provisorisch untergebracht. Da Christel natürlich keine Decken im Auto hatte, opferte Arianna ihre Jacke,
damit die Babys wenigstens etwas Warmes als Untergrund haben.

 

Bei diesen 7 armen Seelchen brauchen wir eure Hilfe!

Auch neu auf unserer Seite sind Zeus, die Brüder Toby und Dodo, die Schwestern Thelma und Luise, Cloe und Geppetto.

Von den 7 Zwergen auf Sizilien gibt es neue Bilder, wie auch von Leonardo (mit Video) und von Chipita. Lola und Pablo haben auf Sizilien ein neues Zuhause gefunden und sind vermittelt.

Ausreisen nach Deutschland konnten Pillow, Dalma, Chacky, Seska und Regina (von ihr gibt es auch aktuelle Bilder). Alle sind bereits reserviert und haben Interessenten.

Tequila, Milly und Miranda haben uns Fotogrüße von ihrem neuen Zuhause geschickt.

Leider haben wir auch traurige Nachrichten. Der blinde Chicco aus der Canile Stroncone und Taglia 52 mussten über die Regenbrücke gehen. Nach Jahren in einer Canile in Italien durften jedoch beide in einer Familie in Deutschland ihren Lebensabend geniesen.

Den Nachruf für die beiden findet ihr unter der Rubrik Regenbogenbrücke

Update 08.03.2016

 

Streuner Sammy lebt auf Sizilien in einer über den Winter verlassenen Touristenstadt in einem Rudel und wünscht sich ein Zuhause mit viel Liebe und Zuneigung.

 

Neu auch auf unserer Seite der Terriermischling Micky, die kleinen ausgesetzen Welpen Shecker, Zara und der süße Doogie.

 

Zu unserem Sorgenkind Hope gibt es ein Update und auch neue Bilder von dem kleinen Prince.

 

Unsere Spenderliste haben wir zum 29.02. aktualisiert unter "Wir sagen Danke" und auch eine traurige Nachricht hat uns erreicht. Stellina von der Straße musste über die Regenbrücke gehen. Sie wurde von einem Auto überfahren. Ein Schicksal, dem leider viele Streuner auf Sizilien und Italien  erliegen.

Update 28.02.2016

 

MASHA wurde mit ihren 6 Babys auf der Straße gefunden und zu Maria gebracht.                                  
Leider  hatte MASHA eine Entzündung am Gesäuge und so mussten die Babys zugefüttert werden. 4 der Babys waren zu schwach und verstarben.
Lediglich LOLA und PABLO überlebten und sind jetzt 3 Monate alt (Stand: Ende Feb. 2016)

 

Bei 7 Wonneproppen wurden wir von einem deutschen Ehepaar, das auf Sizilien lebt, um Hilfe gebeten.

Sie haben diesen 7 Zwergen in einem Karton im Müll gefunden.

 

Neu auch auf unserer Seite ist auch Kimba und von Nerone gibt es für uns ein trauriges Update.

 

Update 27.02.2016

 

Wir haben einiges zu berichten und möchten als erstes auf den Reisebericht von Helene hinweisen, der die Situation auf Sizilien hinsichtlich der herrenlosen Hunde dort sehr treffend umschreibt. Die pdf.Datei könnt ihr hier runterladen oder unter "Situation in Italien" hier auf der HP nachlesen.

 

Neu auf unserer Seite möchten wir euch noch auf Sizilien lebend Chicca und Timo vorstellen, die sich gerne ein Zuhause in Deutschland wünschten. Miranda konnte schon nach Deutschland ausreisen und kann nun auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Über ein Happy End mit einem neuen Zuhause können sich Balu, Filou, Tequila, Jasephine und Streuner Tommy freuen. Die alle ein tolles Zuhause gefunden haben.

Leider haben wir auch noch eine traurige Nachricht. Aureola, ehemalig aus der Canile Stroncone befreit, musste aus gesundheitlichen Gründen über die Regenbogenbrücke gehen. R.I.P. Löllchen

Update 11.02.2016

 

SHIRIN - ein kleiner Engel ist von uns gegangen.


Warum, wissen wir nicht. Auch der Tierarzt hat keine Erklärung dafür.
Es wurde alles versucht ihr kleines Leben zu retten, doch es sollte nicht sein.


Leb wohl kleiner Engel.
Für einen kleinen Augenblick auf Erden,
warst du der Sonnenschein.


"Lautlos heran geschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden. "

Update 09.02.2016

 

Von Rina und Ihren Welpen gibt es ein Update. 

 

Prince und Nerone, der noch als Streuner auf Siziliens Straßen lebt, findet ihr neu auf unserer Seite.

Für beide suchen wir ein glückliches Zuhause in Deutschland mit Familienanschluß.

 

Von der Pflegestelle aus Deutschland gibt es Neues von Aydin.

 

Fotogrüße haben uns Streuner Tommy und Picco geschickt.

 

Unsere Rubrik "Wir sagen Danke" haben wir aktualisiert und leider mussten wir uns von Orsino (ehem. Zeus in Italien) verabschieden. Nach vier glücklichen Jahren in Deutschland und nach einer OP musste der stolze Maremanno über die Regenbogenbrüke gehen.

 

..und wir suchen weiter Unterstützung für unsere Chrsitel auf Sizilien

 

Hier fehlt es am Nötigsten.

Vor allem an Futter und Hundehütten.

Nun kommt der Winter und der ist auch auf Sizilien bitterkalt!
Die Hunde bei Christel brauchen Futter und Schutz vor Kälte und Regen!
Bitte helft Christel, das ihre Schützlinge den Winter gut überstehen!

 

Um Christel auf Sizilien zu unterstützen, einfach auf die folgende Wunschliste klicken:

Update 01.02.2016

 

Heute stellen wir Euch die kleine Shirin und ihr Bruder Chacky vor, welche, viel zu jung um alleine dort klar zu kommen, von unserer Christel auf der Straße, aufgelesen wurden.

 

Das gleiche Schicksal hatten auch die Welpen Bali und Dalma.

 

Ein Update aus Sizilien gibt es von unseren schwarzen Schönheiten und Geschwistern Fely, Mico und Lexo.

 

Aktualisiert wurden die Seiten von Gioia und Mirjana mit Bildern und Beschreibung, welche sich beide auf Pflegestellen in Deutschland befinden.

 

Von der wunderhübschen Luna, die noch auf Sizilien lebt, gibt es tolle neue Bilder und Fotogrüße haben wir von Angelo, Tijego und der Katze Gaia erhalten, welche wir Euch nicht vorenthalten wollen.

 

 

Update 27.01.2016

 

Unser Update heute beginnt mit schlechten Nachrichten. Unser Sorgenkind Lara hat nach wochenlangem Kampf verloren und ist von uns gegangen. Sie war eine Kämpferin und trotz bester medizinischer Versorgung hat sie es nicht geschafft und ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

R.I.P. liebste Maus.

 

Auch Lucy, eine Staff-Mischlingshündin, welche seit langer Zeit ein Obdach bei Christel gefunden hatte, starb dieser Tage an Nierenversagen.

 

Aber es gibt auch gute Nachrichten. Von unserem weiteren Sorgenkind Hope gibt es ein Update aus Sizilien. Neu auf unserer Seite möchten wir Filou, welcher sich auf eine Pflegestelle in Deutshland befindet,  und  Elly, die unserer Christel auf Sizilien "zugelaufen" ist, vorstellen.

 

Von Pete und Balu gibt es aktuelle Info´s von der Pflegestelle. Aus Italien neue Bilder von Pillow, Nora und Myra.

 

Ins Happy End konnten die Yorkies Milli und Molly, Shiko, Salvatoere, Stelline, Angelo und auch Mimi umziehen.

 

Finley, Bob, Principe und auch Milly und Molly haben uns Fotogrüße geschickt.

 

...und zum Schluß gibt es noch aktuelle Bilder und eine Beschreibung von unserem Ex-Streuner Tommy

 

Update 16.01.2016

 

Das Jahr 2016 beginnen wir mit guten Nachrichten.

 

Nach Giulia sind auch ihre Geschwister Johnny und Josephine, die 3 Welpen aus der Mülltonne, in Deutschland angekommen.

 

Auch Streuner Tommy, die Yorkies Milly und Molly, die Katzenbies Kitty und Milly haben es geschafft. Ebenso Pete, der hübsche Welpe Balu und Mirjana aus er Canile Termini Imerese haben den Weg in eine besseres Zuhause in Deutschland angetreten.

 

In Deutschland adoptiert sind Goccia und Fabia, die beide von der Pflegestelle übernommen wurden.

Viele Fotogrüße haben uns noch 2015 erreicht und auch 2016 hat uns Elly wiederholt Bilder geschickt.

 

 

Aushang - Wir suchen Pflegestellen
Wir suchen Pflegestellen.pdf
PDF-Dokument [520.2 KB]

Aktuelle Notfälle

Dilayla und ihre Welpen

Dilayla von der Straße und ihre Welpen brauchen Unterstützung

Atene

Atene

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info[at]hundehilfe-italien.com


Für Hunde aus Italien und Pflegestellen in Deutschland

Helene

Tel:  07135 / 9360851

Unser Spendenkonto

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter