-
-

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Hundehilfe Italien e.V.! Wir möchten Ihnen Informationen über die Tierschutz-Situation in Italien geben, Ihnen unsere Arbeit vorstellen und natürlich die Hunde präsentieren, die dringend Hilfe benötigen.

Update 25.06.2018

 

Der kleine Puk hat durch uns zum Zweiten mal ein Zuhause gefunden, nachdem sein Frauchen verstarb. Er darf auf der Pflegestelle bleiben.

Wir berichten über uns Vereinsfest und unserem Infostand beim Sommerfest im Tierheim Filderstadt.

Rocky,Chacka und Mona, sowie auch Milka und Hope haben uns tolle Fotogrüße geschickt.

Unsere Rubrik "Wir sagen Danke" haben wir bis zum 30.04.2018 aktualisiert und bedanken uns bei allen Unterstütztern.

Update 21.05.2018

 

Nun sind sie betoniert!.....die Zwinger.
Ein riesen DANKESCHÖN an alle Spender! Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!!

 

Weitere  Bilder findet ihr hier unter der Rubrik :

"Aktueller Spendenaufruf"

Neu auf unserer Seite Bärbel/Schnäutzelchen

Terrier-Mix  

 

Die süße, kleine BÄRBEL wurde von einer Tierfreundin aus schlechter Haltung raus geholt. Unser Schnäuzelchen wurde wahrscheinlich nur im Garten gehalten, da sie das Leben im Haus überhaupt nicht kennt.

Wir haben weitere tolle Nachrichten. Donna und Frieda dürfen auf Ihrer Pflegestelle bleiben. Agnetha hat die Reise auf die Pflegestelle hinter sich gebracht und freut sich auf viele Nachfragen.

Wiederholt haben wir viele tolle Fotogrüße erhalten, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Klickt bitte auf den Link: Post von ... 2018 II

Wir laden ein zum 2. Vereinsfest der Hundehilfe Italien e.V.

ePaper
Teilen:

Update 03.05.2018

 

Kommendes Wochenende findet wieder das alljährliche Frühlingsfest im Tierheim Heilbronn statt.

 

Auch wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns über zahlreiche Besucher!

 

Wir danken dem Tierschutzverein Heilbronn für die wiederholte Einladung, die es uns ermöglicht, auf unsere Arbeit im Auslandstierschutz aufmerksam zu machen und freuen uns schon heute auf viele Neugierige Besucher und konstruktive Gespräche.

Update 27.04.2018

Spendenaufruf (Bauarbeiten bei Christel)

 

Die Bauarbeiten auf Christels Grundstück gehen weiter!

 

Zwinger und Ausläufe wurden gebaut, Rohre verlegt und ein Teil der Zwinger überdacht.

 

 

Nun sollen die Zwinger teilweise betoniert werden, damit in der Regenzeit die Hütten trocken  und die Hunde nicht mehr im Matsch stehen müssen.

Daher brauchen wir wieder eure Hilfe!

Für das Betonieren der Zwinger, mit Pumpenwagen, entstehen uns Kosten von ca. 1000 €, da wir an die 230 Quadratmeter betonieren müssen.

 

1Quadratmeter kostet ca. 5 €

 

Wer hilft uns und spendet 1 Quadratmeter oder mehr?

 

Wer uns helfen möchte das Leben für die Hunde dort angenehmer zu machen, spendet bitte mit dem Verwendungszweck: BETON für CHRISTEL

auf unser Vereinskonto:

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF

 

Wir sagen DANKE im Namen der Hundis!

Update 13.04.2018

 

SAMMY und seine Schwester SUNNY  rannten ganz alleine in den Weinfeldern auf Sizilien rum und wurden von Christel und Sandra eingefangen.

Sunny ist schon länger in Deutschand und hat bereits Ihr Zuhause gefunden. Sammy, nachdem er nun auch in Deutschand angekommen ist, wünscht sich ebenso ein eigenes Zuhause mit Familienanschluß.

Chiara, Leon und auch Shanty hatten ebenfalls das Glück ein neues Zuhause zu finden, wie auch die Katzen Chiara und Kitty Cat.

Uns haben auch viele Fotogrüße von ehemaligen Sizilianern und Italienern erreicht, welche ihr unter der Rubrik "Post von... " anschauen könnt. Für uns ist es immer wieder schön zu sehen, wie sich die Hunde in Ihrem neuen Zuhause fühlen, dabei erzählen Bilder mehr als Worte.

Auch unsere Rubrik "Wir sagen Danke" haben wir zum 31.03. aktualisiert und möchten uns auf diesem Wege bei allen Unterstüztern bedanken.

 

Update 03.03.2018

 

Wir möchte Euch ein paar Hunde auf Sizilien vorstellen, die sich nach einem neuen Zuhause vielleicht in Deutschland bewerben möchten.

Trico, ca. 2,5 Jahre, unser Hübscher ist ein ruhiger und genügsamer Rüde. Aber auch DONNA, sie wurde zusammen mit ihrer Tochter GINEVRA und Trico vor einem Supermarkt von unserer Christel gefunden. Sie leben nun bei Christel im Rudel und wünschen sich ein neues Zuhause vielleicht in Deutschland.

DASHA wurde auf Sizilien auf der Straße gefunden – ganz allein und verlassen.

Aktuelle Infos aus Deutschland von den Pflegestellen haben uns von Ida erreicht mit vielen neuen Bildern. Sie schreibt:

"Sie hat das Potenzial zu einem Traumhund und schließt sich IHREM Menschen eng an".

Neu ist auch DALMY, kommt aus Rumänien und ist z.Z. in Pension im Tierheim  Heilbronn. Er ist ein wunderhübscher, lieber, mit allen Hunden verträglicher Hundemann.

Viele neue Fotogrüße findet ihr unter der Rubrik "Post von..."

Update 21.02.2018

Das Massaker von Sciacca (Agrigento/Sizilien)

 

Am 16.02. kam die Meldung von 30 vergifteten Hunden in Sciacca. Mittlerweile ist die Rede von 145 gefundenen, toten Hunden. Doch es sind mit Sicherheit noch mehr.

 

Weitere Infos unter "Unsere Arbeit"

Update 31.01.2018

 

Notfall! Unser kleines OMILY wurde von Christel und Madeleine ganz allein an einem Supermarkt auf Sizilien gefunden. Das alte OMILY irrte dort ganz alleine umher. Nun wollen wir in Deutschland eine neues Zuhause für sie finden!

Wieder auf unseren Seiten ist PUK.

PUK wurde als Welpe vom Züchter im Canile abgegeben. Da PUK einen Unterbiss hat, war er für den Züchter nicht vermittelbar und somit auch nichts wert.

PUK hatte in Deutschland, fast 6 Jahre lang, ein schönes Zuhause. Leider ist sein Frauchen, auf Grund eine Schlaganfalls vor kurzen verstorben. Nun suchen wir eine neue Famiie für unseren Kleinen.

 

Noch ein Neuzugang: KRÜMEL! Er wurde an einer Kette angebunden, zwischen toten Katzen und toten Schafen von Urlaubern gerettet und zu Christel gebracht. Er wartet nun auf Sizilien auf ein neues Zuhause mit Familie.

....und dann ist da auch noch die KITTY CAT

Sie wurde im August als Baby mitten auf einer Kreuzung gefunden. Ganz allein, ohne Mama und ohne Geschwister.

Sie lebt z.Z.  in einem Privathaushalt mit anderen Katzen und auch mit Hunden zusammen auf Sizilien und sucht auch ein Zuhause.

 

Sunny konnte nach Deutschland ausreisen und ist nun auf ihrer Pflegestelle angekommen und hofft auf ein baldiges Zuhause. 

 

Neue Bilder von Hunden bei Christel aus Sizilien. Von AdilPaula und Sammy, wie auch von den Geschwistern Frieda und Agnetha, von denen es auch eine aktuelle Beschreibung vom Januar gibt. Für Sammy aus Rumänien haben wir Vermittlungshilfe leisten können und er konnte ins Happy End. Wie auch für Tiffany, die ebensfalls in Deutschland ein neues Zuhause gefunden hat. Auch viele Fotogrüße von ehemaligen Vereinshunden haben uns erreicht, die ihr unter Post von...... findet.    

Update Januar 2018

 

Ein ereignisreiches Jahr ging für uns zu Ende.

Unsere Rubrik "Wir sagen Danke..." haben wir zum 31.12.2017 aktualisiert. Die letzten Fotogrüße aus 2017 sind auf der Homepage eingestellt.

 

Bereits im Dezember konnte Timon vermittelt werden und auch Doreen aus Rumänien, für die wir Vermittlungshilfe geleistet haben. So wie auch für Mia aus Ungarn, die 2018 in ihr neues Zuhause eingezogen ist.

Neu auf unserer Seite ist die Katze Chiara, die ein neues Zuhause sucht.

Update 19.12.2017

Von Marco gibt es viele neue Bilder und eine aktuelle Beschreibung von der Pflegestelle.

Er ist soooo ein süßer Schatz, der manchmal richtig albern sein kann. Decken klauen und im Schnee toben findet er toll.

Auch von Timon gibt es aktuelle Bilder und Beschreibung. Viele Fotogrüße haben uns erreicht von Pino, Kira und Nova, von Baby und Penny, wie auch von Filou und Myra.

Neu in Deutschland angekommen ist unser Aller Liebling Ida. Sie war früher sehr ängstlich und scheu, was sich sehr gebessert hat. Nun hat sie eine Pflegestelle in Bayern gefunden und konnte ausreisen. Auch Nerone hat den weiten Weg von Sizilien geschafft und ist direkt adoptiert worden.

Auch Lilly und Mona konnten in Ihr Zuhause mit Familie auf immer umziehen und sie feiern jetzt alle gemeinsam das Weihnachtenfest.

Update 15.11.2017

Der Kalender 2018 ist druckfrisch bei uns eingetroffen!!!!!

Dieses Jahr mit Bildern von unserem Vereinsfest. Die tollen Fotos wurden gemacht von Jacqueline Wunderlich

http://www.photo-pencil.de/

Der Kalender ist wirklich toll geworden und Weihnachten ist auch nicht mehr fern.

 

Wer also noch ein Geschenk für Weihnachten oder Nikolaus braucht, sollte nun bestellen. Man hat ein tolles Geschenk und tut gleichzeitig was Gutes! 1 Kalender kostet 15 € inklusive Porto, ab 5 Kalender bekommt man einen 6ten Kalender gratis dazu!

FRIEDA und AGNETA sind Geschwister und wurden von Christel und Helene in einem Straßencafe gefunden. Laut dem Cafebesitzer und den Gästen dort, sind die beiden ca. 30 Minuten zuvor dort ausgesetzt worden.

 

Sie  irrten verzweifelt umher und hatten offensichtlich einen riesen Hunger.

Auch neu auf unserer Seite ist Daphne.

 

DAPHNE und ihr Bruder TEO sind aus dem Canile Termini Imerese und kamen vor fast einem Jahr zu Christel. Beide waren extrem scheu.

 

Auch viele neue Bilder aus Sizilien von Daisy und Luna, sowie von den Rüden Gino, Teo, Toby und Timo findet ihr neu auf unserer Homepage.

 

Milo hat uns wiederholt viele tolle Bilder von seinem neuen Zuhause geschickt und auch unsere Rubrik "Wir sagen Danke" haben wir zum 31.10.17 aktualisiert.

 

Für Christel und Ihre Hunde auf Sizilien wünschen wir uns weitere Unterstützung. Aktuell, für den aufkommende kalte Jahreszeit, benötigen wir dringend weitere Hundehütten, damit die Fellnasen im Winter ein warmes und trockenes Plätzchen haben. Wer uns helfen möchte, unter folgendem Link unsere Wunschliste

Update 01.11.2017

 

Mit deiner Stimme haben wir die Chance, Teil des gigantischen Spenden-Marathons für Tiere beim Tierschutzshop zu werden. Denn die 15 Vereine mit den meisten Stimmen, nehmen automatisch am Spenden-Marathon teil. Mach jetzt mit und gib unserem Verein deine Stimme. Bitte ladet dazu auch Eure Freunde und Bekannte ein und teilt es auf Facebook. Wir danken heute schon für Eure Unterstützung, denn wir brauchen jede Stimme!!!

 

Beim Besuch von Helene (Vorstand Hundehilfe Italien e.V.) bei Christel Anfang Oktober, konnte Sie auch Svenja vom Tierschutzshop kennenlernen, welche ausführlich über Christel und ihre Hunde berichtete.

Bei dieser Gelegenheit hat Helene auch neue Fotos von Sorriso, Bali und Noro, wie auch von dem auf der Straße lebenden Nerone, sowie von Rosalie und Streuner gemacht.

Neu auf unserer Seite ist Sunny, in die sich Svenja sofort verliebt hat. Aber auch die kleine Lilly und Tiffany, die beide bald auf Pflegestelle nach Deutschland reisen können.

Von Leon und Shanty gibt es eine aktuelle Beschreibung und viele neue Fotos von den Pflegestellen in Deutschland. Alles suchen Sie noch ihr Zuhause mit eigener Familie in der sie glücklich werden können.

Auch jede Menge Post haben wir erhalten von ehemaligen Sizilianern aus Ihrem neuen Zuhause. So berichtet das Frauchen von Diego vom ersten gemeinsamen Urlaub, die Familie von Brizzolato, der jetzt Otto heißt, teilt uns Ihre Erfahrungen mit und viele weitere Fotogrüße könnt ihr Euch unter Post von... IV anschauen

 

 

Update 15.10.2017

 

Am 09.10.2017 war es soweit. Die große Spenden-

lieferung vom Tierschutzshop mit 32 Paletten Futter, Boxen und vielem mehr sind bei Christel auf Sizilien angekommen. Wir berichten ausführlich in Wort und Bild unter unserer Rubrik: "Wie sagen Danke"

Unser Charly, hier auf dem Bild mit Svenja vom Tierschutzshop, konnte die Reise nach Deutschland antreten und kann nun auf seiner Pflegestelle in Bremen besucht werden.

 

Neue Bilder gibt es von Jack, Fiona, Erna und Adil, die noch in Sizilien auf ein neues Zuhause warten.

Von Marco, der bereits seit ein paar Wochen in Deutschland auf Pflegestelle lebt, gibt es neue Bilder und eine aktuelle Beschreibung.

 

Unsere Rubrik "Shop" haben wir neu gestaltet und es gibt jetzt auch viele T-Shirts nicht nur in weiß sondern auch in anderen Farben.

Der Erlös des Verkaufes geht zu 100% zu Gunsten für Hunde auf Siziliens Straßen. Wir sagen vorab schon Danke!!

Update 07.10.2017

 

Heute möchten wir Euch Shanty vorstellen. Shanty wurde als Welpi im Müll gefunden und lebte bei Daniel, Christels fleissiges Helferlein. Shanty konnte bereits nach Deutschland ausreisen und kann auf der Pfegestelle besucht werden.

Wie auch Marco und der kleine Leon, sind alles drei auf deren Pflegestellen in Deutschland angekommen.

Die Futterspenden vom Tierschutzshop sind bereits verladen und werden nächste Woche in Sizilien ankommen. Wir werden ausführlich von der Ankunft berichten.

 

Weitere tolle Nachrichten haben wir für Euch:

Tine, Pat und Pepe, Max, Angie und der immer fröhliche Milo haben ein Zuhause gefunden

Wir möchten ausserdem über unseren Info-Stand beim Tierheim-Herbstfest vom Tierschutz Filderstadt e.V. berichten und uns auf diesem Wege über die wiederholte Einladung recht herzlich bedanken. Auch einige neue Fotogrüße von unseren ehemaligen Schützlingen haben wir erhalten, welche ihr unter der Rubrik "Post von..." findet.

Update 03.09.2017

 

MARCO wurde von einer italienischen Tierschützerin von der Straße geholt und zu Christel gebracht, da er sonst in kürzester Zeit wohl tot gewesen wäre.  Er wurde geschlagen und misshandelt. Mittlerweile ist er aufgetaut und wünscht sich eine Familie, die ihm Liebe schenkt.

TEO und seine Schwester sind aus dem Canile Termini Imerese und kamen vor fast einem Jahr zu Christel. Beide waren extrem scheu. TEO ist mittlerweile ein offener, verspielter Rüde geworden.

Für TEO suchen wir Menschen, die viel Geduld haben und ihm die Welt " da draußen" zeigen, denn außer dem Canile und der Auffangstation bei Christel kennt er leider gar nichts!

"Wir sagen Danke" wurde aktualisiert, auch für die Unterstützung durch Spenden für Poldo.

Unter der Rubrik "Post von.." gibt es wiederholt Post von Bounty.

Ganz besonderen Dank möchten wir dem Tierschutz-Shop schenken, der uns mit der Aktion "Tierheim des Monats August" einen Spendensegen für unsere Christel und die Streuner Siziliens geschenkt hat. Wir werden zeitnah weiter darüber berichten.

Update 19.08.2017

 

Neu auf Sizilien Leon

Dieser kleine Hundemann wurde ganz allein auf der Straße gefunden.
LEON kam direkt mal zum Hundefrisör, denn er war von oben bis unten total verfilzt.
Nun sieht er chic aus und sein Fell kann wieder schön nachwachsen. Leon wünscht sich ein Zuhause mit Familie.

Bei FILOU wurden wir um Hilfe gebeten, da er nicht mehr in seinem  Zuhause bleiben konnte. FILOU ist nun auf einer Pflegestelle untergebracht. Er lebt dort mit 2 Hunden und mehreren Kleintieren zusammen. FILOU ist ein entzückendes, kleines Kerlchen, der noch etwas Erziehung braucht.

Von unserem Notfallhund Poldo gibt es ein Update.

Für Lizzy und Alenka dürfen wir uns freuen. Die beiden haben ein Zuhause gefunden und sind vermittelt.

Update 01.08.2017

 

Spendenaufruf für unseren POLDO! Er braucht eure Hilfe!

POLDO hat Leishmaniose und war schon so lange bei Christel - doch keiner wollte ihn.

Dabei ist er soooo ein lieber Schatz! Nun sollte er endlich auf eine Pflegestelle nach Deutschland kommen, doch leider hat er durch die erforderliche Impfung für die Reise und den Flug wohl einen Leishmanioseschub bekommen.

Von Iris/Krümelchen gibt es vom Pflegefrauchen eine aktuelle Beschreibung und viele tolle neue Bilder.

Wie auch von Pepe unserem Kämpfer, Mona und von Max, von der Katze Miss Sophie mit Ihrer Gefährtin Angie gibt es aktuelle Infos.

 

Aktuelle Bilder senden uns Alice, Daisy und Fiona, die noch auf Sizilien auf eine Vermittlung mit Familienanschluß hoffen.

Update 04.07.2017

 

Der kleine Kämpfer, unser Pepe hat es geschafft und ist die Reise nach Deutschland angetretten.

 

Wie auch unser Poldo sind beide auf der Pflegestelle angekommen. Weitere Infos folgen zeitnah.

Auch die kleine Angie, liebevoll Frau Merkel genannt, ist zusammen mit der süßen Katze Miss Sophie auf der Pflegestelle in Deutschland im hohen

Norden angekommen und können dort besucht werden.

 

Ausserdem berichten wir über des Tierheimfest in Filderstadt, wo wir mit einen Infostand vertreten

waren.

 

Baby hat uns die ersten Bilder vom neuen Zuhause geschickt und viele weitere Bilderpost von vermittelten Hunden findet ihr unter der Rubrik "Post von..."

Noch ein Hinweis in eigener Sache. Über folgenden Button kommt ihr zur Seite vom Tierschutzshop. Hier kann nicht nur für Christel und Ihre Streuner gespendet werden, sondern ihr könnt dort auch einkaufen. 10% des Umsatzes gehen danach an einen von Euch ausgesuchten Tierschutzverein Eurer Wahl. Wir würden uns über Eure Unterstützung sehr freuen. 

Update 18.06.2017

 

JACK wurde aus schlechter Haltung gerettet! Als Welpe angeschafft um eine Garage zu bewachen, musste JACK ganz allein an einer gerade mal 1 Meter Leine angebunden, in dieser Garage in Catania leben - Tag und Nacht.

Mit neuen Bildern von Hunde auf Sizilien bei Christel möchten wir aufmerksam machen. Sie verweilen teileise schon lange dort und suchen ein Zuhause. So wie z. Bsp. Rosalie und Klaus. Aber auch von Charly, Luna III und Angie gibt es aktuelle Bilder vom Mai diesen Jahres zu sehen.

Bella & Balu, Baby, Caren, die wunderhübsche Nitika, Rocky und Patachon konnten ins Happy End umziehen, denn sie haben Ihr Zuhause gefunden.

Von den Pflegestellen in Deutschland gibt es auch neue Bilder von Pat und Alenka. Die beiden süßen Mäuse suchen noch nach ihrer Familie.

Unter er Rubrik " Unsere Arbeit" berichten wir unter anderem über einen ungewöhnlichen Streuner auf Sizilien, über das Tierheimfest Heilbronn und auch über den II. Suttgarter Tierschutztag.

Unser Vereinsfest war ein tolles Erlebnis mit vielen Besuchern und auch ehemaligen Hunden aus Italien.

Viele Bilder und Eindrücke findet ihr unter der Rubrik Vereinsfest 2017.

Update 14.06.2017

 

Lizzy hat vor einigen Wochen die Reise nach Deutschland angetreten und es gibt aktuelle Bilder von mit einer neuen Beschreibung von der Pflegestelle.

 

Neue Bilder gibt es auch von den Hunden Ayaska und und Bali. Beide sind kräftig gewachsen und nach wie vor wartend auf eine Familie bei Christel auf Sizilien untergebracht.

 

Viele Fotogrüße haben wir erhalten und unsere Rubrik "Wir sagen Danke" haben wir zum 31.05. aktualisiert.

Update 22.05.2017

 

Der süße, kleine PEPE wurde von Urlaubern ganz allein auf der Straße gefunden und zu Christel gebracht. Er hatte Parvo.

 

Doch PEPE kämpfte! .........und er hat die so tückische und meist tödliche Krankheit überlebt!

 

Neu auch auf unserer Seite ist Miss Sophie, eine kleine Katze die bei Christel Unterschlupf gefunden hat und nun ein Zuhause sucht.

Die kleine Alenka hat bereits dir Reise nach Deutschland hinter sich. Es gibt von der Pflegestelle eine aktuelle Beschreibung mit vielen vielen Bildern.

 

Von dem verspielten und liebenswertenToby gibt es aktuelle Bilder aus Sizilien, wie auch von Milo, der "Lachende" zeigt sich zudem noch auf zwei Videos, die wir in Youtube eingestellt haben

Update 08.05.2017

 

Die Union für Tiere in Not veranstaltet den 2. Stuttgarter Tierschutztag am 13.05.2017

 

Hundehilfe Italien ist mit einem Infostand vertreten und wir wünschen uns eine große Beteiligung mit vielen konstruktiven Gesprächen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Update 03.03.2017

 

Am 06. und 07.05. findet das Frühlingsfest im Tierheim Heilbronn statt. Hundehilfe Italien ist mit einem Infosstand an beiden Tagen vertreten. Wir freuen uns auf viele tolle Gespräche und bedanken uns beim Tierheim für die Einladung.

 

Am 04.06.2017 findet in Heilbronn-Biberach das erste Vereinstreffen der Hundehilfe Italien statt. Wir freuen uns auf viele Besucher und ehemalige Hunde aus Italien.

 

Neu auf unsere Seite sind Bella und Balu.

 

Bei diesen beiden, kleinen Schätzen wurden wir um Hilfe gebeten. Die beiden Geschwister verlieren durch einen Todesfall in der Familie leider ihr Zuhause. Wir leisten hier Vermittlungshilfe.

Neu auf Sizilien wollen wir Alenka vorstellen.

Die kleine Zuckermaus hat eine Pflegestelle in 74078 Heilbronn und kann im Mai nach Deutschland ausreisen und auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

 

Von Pat gibt es viele neue Bilder von der Pflegestelle und ein Update. Wie auch von Tine, die noch auf Sizilien verweilt und sich eine Familie in Deutschland wünscht.

 

Kater Hansi, Myra und Lexa, sowie unsere beiden ehemaliegen Notfallhunde Hope und Russo haben in Deutschland ein Zuhause gefunden. Viele tolle Bilder von ehemaligen Sizilianern findet ihr unter Post von...

Zuletzt leider noch eine traurige Nachricht. Emma, langjährige Begleiterin von unserer Kollegin Andrea in Hamburg, ist über ie Regenbogenbrücke gegangen. R.I.P.

Update 06.04.2017

 

Neu auf unserer Seite ist die kleine Angie, die übersät mit Bisswunden neben einer Mülltonne von Daniel gefunden wurde und von Christel in Obhut genommen wurde.

 

Von der lieben Daisy, dem wunderhübschen, verspielten Toby wie auch von Tine gibt es aktuelle Bilder von Sizilien.

......auch von der fleissigen Erna gibt es neue Fotos. Sie hat bei den Bauarbeiten im März Tom und Daniel unterstützt und überwacht.

 

Eine kleine Übersicht über die Arbeiten findet Ihr unter der Rubrik Pro Animalia Sizilia.

Auch die Spenderliste "Wir sagen Danke" und der "Aktuelle Spendenaufruf" wurde aktualisiert. 

 

Einige neue Fotogrüße von vermittelten Hunden findet ihr unter "Post von ....."

Wir freuen uns immer wieder über die Bilder von ehemaligen Schützlingen von uns. Es ist eine Bestätigung unserer Arbeit, glückliche Hunde mit einen Zuhause zu sehen.  

Update 29.03.2017

 

Von unserer wunderhübschen Nitika gibt es eine aktuelle Beschreibung und viele tolle Bilder.

 

Pat, Bruder von Patachon, ist ihm gefolgt und auf einer Pflegetelle in Deutschland angekommen und sucht nun sein Zuhause. Auch Lexa ist in Deutschland angekommen.

 

Glamour schickt uns aktuelle Fotos und Milly und Molly berichten uns mit Bildern von von einer Tour.

 

Unsere Regenbrücke mussten wir leider acuh ergänzen. Nach fast 6 Jahren in Deutschand hat uns Golia verlassen. Auf Sizilien ist überraschend und ohne Voranmeldung das Welpi Bine von uns gegangen. Und auch Ayda (auf Pflegestelle in D) hat uns unerwartet verlassen.

Update 08.03.2017

 

Aktueller Spendenaufruf für Chrsitel. Sie benötigt dringend weitere Dacheindeckung für die Hunde.

 

Wir sagen Danke wurde aktualisiert zum 01.03.2017

 

Von Gino und Rosalie, Luna und Toby gibt es neue Bilder aus Sizilien. Aus Deutschland schickt uns Baby viele neue Fotos und auch aktuelle Infos von der Pflegestelle.

Update 26.02.2017

 

CHARLY, geboren um zu,.................ja, warum eigentlich???

 

CHARLY wurde von einer Familie als Welpe angeschafft in einen selbstgebauten, kleinen Zwinger gesperrt. Er war wahrscheinlich für die Familie am Anfang noch interessant, doch als er älter wurde, hat man das Interesse an ihm verloren.

 

Charly ist nun bei Christel und wird aufgepäppelt und sucht sein Sofa mit Familienanschluß.

........wie auch Milo, der immer lachende und lustige kleine Kerl.

 

Er hat sich die Straße vor den Toren von Christels Auffangstation als sein neues Zuhause ausgesucht. Unser immer lachender Milo möchte seine Hundehütte soooo gerne gegen ein eigenes Zuhause eintauschen.

 

Wie auch der wunderhübsche Rüde Bali und die unauffällige und liebe Daisy, die schon lange Zeit bei Christel verweilen und von denen es aktuelle Bilder gibt.

 

Update 24.02.2017

 

TINE und BINE

Eine junge Frau hat die beiden mit ihrem Bruder auf der Straße gefunden und hat die drei jeden Tag gefüttert. Da es  aber auf der Straße sehr gefährlich für die kleinen Babys war hat sie eine Pflegestelle gesucht. Sie kamen bei  einer rumänischen Familie unter. Doch die Familie hat fast täglich darauf gedrängt, dass die Babys da wieder weg müssten. Der kleine Bruder von TINE und BINE war schon weggelaufen. Nun sind sie in der Obhut bei Christel und suchen ein Zuhause.

.....wie auch Lizzy

 

LIZZY war ein Straßenhund der, wie es so oft ist, auf einmal da war. Sie hat sich dem kleinen Rudel vor Ariannas Haus einfach angeschlossen. Arianna hat versucht sie nach Norditalien zu vermitteln leider hat das nicht geklappt. Eines Morgens stand sie schwer verletzt vor Ariannas Haus. Was genau passiert ist, wissen wir nicht, aber es sah so aus, als wäre sie von anderen Hunden zusammengebissen worden. Sofort kam sie in die Tierklinik, wo sie auch geraume Zeit verbracht hat, bis ihre Wunden abgeheilt waren.

Auch Lizzy ist nun bei Christel und wünscht sich ein neue Zuhause

Von Russo, Timon und  Patachon gibt es eine aktuelle Beschreibung und neue Bilder von den Pflegestellen.

Alle drei Hunde sind in Deutschland und suchen noch Ihr Zuhause.

 

Carla, die kleine Heidi, Luis-Charles und auch Luna 2 haben Ihre Familien bereits gefunden und sind jetzt bei uns im Happy End gelandet.

 

Für unsere tapfere Christel und Ihrem Verein Pro Animali Sicilia haben wir eine eigene Rubrik eingerichtet und berichten in Wort und Bild über die Errichtung ihrer kleinen

Auffangstation für Streuner auf Sizilien.

Viel Post von... haben wir bekommen von ehemaligen Vereinshunden, welche wir Euch nicht vorenthalten wollen. Unter anderem berichtet Hope´s Frauchen von den ersten Tagen mit Familienanschluß.

Leider mussten wir uns in den letzten Wochen verabschieden von Momo, Fugo und unserem Dauerpflegehund Old Grumpy. Die Nachrufe findet Ihr in der Rubrik Regenbogenbrücke. R.I.P ihr Lieben.

 

Update 21.01.2017

 

Die Aktion "Futter statt Böller" vom Tierschutzshop

war ein voller Erfolg und läuft aktuell noch ein paar

Tage weiter!!! Jede Spende wird verdoppelt!!!!

 

....und gleich noch ein paar weitere gute Nachrichten. Heidi, Luis-Charles und Carla, wie auch Max, Patachon und Kater Hansi haben die Reise nach Deutschland geschafft. Wie auch Hope, Myra und Baby, von denen es bereits aktuelle Bilder und Beschreibungen von den Pflegestellen gibt.

 

Viele Fotogrüße haben wir in den letzten Wochen erhalten, auch noch zu Weihnachten und Neujahr, und wurden in Post von .... 2016 und Post von .... 2017 eingestellt.

 

Leider erreichte uns auch noch eine traurige Nachricht. Nach vier Jahren auf Pflegestelle ist unsere ECO, liebevoll Jeanny genannt, am 30.12.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen. Run Free

 

Zum 01.01. haben wir unter "Wir sagen Danke" unsere Spenderliste aktualisiert.

Jahresrückblick 2016


Wieder ist ein ereignisreiches Jahr rum.


Es gab viel überraschendes, erfreuliches, rührendes aber auch Trauriges.


 

Vier von Christels Schützlingen gingen auf die Reise über die Regenbogenbrücke. Eine Reise, die nicht nur traurig, sondern auch tragisch war. Alle vier waren Notfälle und alle vier hatten schon ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden. Doch sie verstarben noch bevor sie zu ihren Familien fliegen konnten. Wir waren erschüttert und sprachlos, wie ungerecht das Leben oft ist!
LARA, LUCY, LEO und DILAYLA. Ihr wart alle vier wundervolle und so liebenswerte Fellnasen, und wer das Glück hatte euch kennen zu lernen, wird euch nie vergessen! Ihr seid für immer in unseren Herzen!
Wie die meisten Tierschutzvereine kommen auch wir oft an unsere Grenzen - finanziell und emotional.

weiterlesen.....

Update 01.01.2017

Neu auf unserer Seite ist Katerchen Hansi, der von Arianna auf der Straße gefunden wurde. Von Urlaubern wurde Baby bei Christel abgegeben und Baghira ist im Happy End gelandet. Sie wurde direkt von Sizilien auf eine Endstelle vermittelt und alle sind überglücklich.

Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich bei allen Pflegestellen, Adoptanten, Spendern und bei all denen bedanken, die uns im vergangenen Jahr unterstützt haben.

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Neue Jahr 2017.

 

Für Euch:

 

Kerzenschein und Plätzchenduft , Weihnachtszauber in der Luft.

Alle Jahre im Advent, wenn das vierte Lichtlein brennt, ist es Zeit, ganz still zu werden, und Friede soll es sein auf Erden.

Wir denken an's vergangene Jahr, an das, was schön und fröhlich war. Doch das Jahr hat auch gebracht, vieles, das uns sprachlos macht. Was ist denn auf der Welt nur los? Was machen all' die Menschen bloß? Terror, Hass, Gewalt und Wut - so zu leben, ist nicht gut. Menschen, die Leben wertlos finden und das als Religion verkünden,  Menschen, die nach Macht nur streben, bedrohen Freiheit, Leib und Leben. Und wir mussten Bilder seh'n, wo Kinder vor den Trümmern steh'n, die "Staatsmänner" verursacht haben, die sich selbst im Wohlstand laben. Menschen fliehen, kommen nicht zur Ruh', und die ganze Welt sieht zu. Präsidenten treffen sich, versammeln sich am runden Tisch, drücken die Empörung aus und reisen dann zurück nach Haus. Diktatoren und Despoten wird kaum Einhalt mehr geboten. Raffsucht, Niedertracht und Geld regieren nach wie vor die Welt. Trump benimmt sich wie ein Ferkel, beleidigt jeden, auch Frau Merkel, zankt sich laut mit Hillary, und das nennt sich Demokratie?

Es wird wirklich höchste Zeit - für Anstand, Respekt und Menschlichkeit. Wir lassen uns den Mut nicht rauben und werden an das GUTE glauben.

Erfreu'n uns weiter an den Sachen, die das Leben wertvoll machen: Mal wieder ein Konzert besuchen, Kaffeeklatsch mit Erdbeerkuchen, Picknick unter'm Apfelbaum, baden in 'nem Meer von Schaum, für ein paar Cent Lakritze kaufen, barfuß über Schnee mal laufen, hüpfen auf dem Trampolin, Kinder auf dem Schlitten zieh'n, Oma einen Keks stibitzen, durch Sommerregenpfützen flitzen, Blumen an dem Wegrand pflücken, einen lieben Brief verschicken, im Schlafanzug den Tag verbringen, wenn auch falsch - mal lauthals singen, wieder mal ins Kino geh'n, vor Achterbahnen Schlange steh'n, Weihnachtsgrüße in der Post, Eisblumen von Väterchen Frost, mit Wind im Haar am Sandstrand steh'n - dann ist dieses Leben schön.

All das wünschen wir euch heut für's nächste Jahr - vielleicht werden da ja Träume wahr.

 

Dann wird es nur noch Kinder geben, die glücklich und in Frieden leben. Und Menschen aller Religionen werden friedlich beieinander wohnen.  Vielleicht gibt's Menschen mit Verstand, die jeden Staat, die jedes Land, gut durch diese Zeiten lenken und der Menschheit Frieden schenken.

Doch bleibt es wohl auch nur ein Traum: Gedanken unter'm Weihnachtsbaum. Schau'n wir nicht vor und nicht zurück - genießen wir den Augenblick, den Kerzenschein und Plätzchenduft, den Weihnachtszauber in der Luft.

Wir wünschen Euch, wo ihr auch seid, eine besinnliche und friedliche Zeit.

Und all den Fellnasen auf der Welt, ein schönes Leben ohne Leid.

 

Eure Hundehilfe Italien

 

Update 24.12.2016

 

Wir möchten uns heute bei Allen Unterstützern, Pflegestellen und Adoptanten recht herzlich bedanken. Ohne die Hilfe all derer könnten wir unsere Arbeit für die Streuner auf Sizilien nicht machen. Wir sagen Danke!!!

 

Besonderen Dank gilt auch den Adoptanten, die uns immer wieder aktuelle Bilder von den von uns adoptierten Hunden schicken. Diese Photos sind für uns eine Bestätigung unserer Arbeit und geben uns weiter Kraft, diese ehrenamtliche Tätigkeit weiter auszuführen. Im Dezember haben uns Oscar mit seinem vermutlichen Sohn Tequila, Codamozza das Urgestein, aber auch Louise, Fix, Raphaelo, sowie Spaik und Pete uns mit vielen tollen Bildern erfreut. Von Nikita, die noch IHR Zuhause sucht, gibt es neue Bilder von der Pflegestelle

Hilfst du uns? Wir brauchen ganz dringend Futter, um die vielen leeren Näpfe zu füllen.

Klickt jetzt hier: https://www.tierschutz-shop.de/…/futter-fuer-siziliens-str…/

Jede Futterspende wird vom Tierschutz-Shop verdoppelt! Die Spenden werden direkt zu Christel gebracht und wir bekommen zusätzlich finanzielle Hilfe von Tierschutz-Shop. Diese Hilfe kommt garantiert an.

Wir sagen DANKE!!!

Update 30.11.2016

 

Unsere 5. Auflage vom Kalender unter dem Motto "Happy Dogs" erntet viele posetive Rückmeldungen.

Wir haben noch einige Exemplare auf Lager und freuen uns auf Ihre Bestellungen.

 

Für Diego, Janna, Marta und Luna gibt es dieses Jahr ein Weihnachtsfest in Deutschland, sie sind umgezogen auf Endstelle. Auch Musetto und Scobby Doo dürfen das Fest mit Familienanschluß feiern. Sie sind in Italien vermittelt worden.

 

Für unseren ehemaligen Notfallhund Dilayla sollte es nicht sein, dass Sie Weihnachten in einem neuen Zuhause feiern darf. DILAYLA hat durch ihren Mut und ihre Hartknäckigkeit das Leben ihrer Welpen gerettet. Drei ihrer Welpen sind bereits in Deutschland. Ihr blieb dieses Glück verwehrt!

Auch Paco, liebvoll Loki genannt und ehemaliger Canile Stroncone Insasse, ist nach vier glücklichen Jahren in Deutschland seinem Krebsleiden erlegen.

Beide sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Ruhet in Frieden.

 

Viel Post hat uns erreicht von ehemaligen Hunden aus Sizilien. So zeigt uns Neve, wie groß er geworden ist, Trixie erklärt uns nach 3 Jahren in Deutschland, wie man sein Herrchen und Frauchen erzieht und Lullu berichtet ausführlich von den letzten Wochen und Monaten bei Ihrer Endstelle. Tolle Bilder haben uns auch Thelma, Trilly und Shiva, sowie von  Elly und auch Diego schickt uns die ersten Bilder von seinem neuen Zuhause.

Update 07.11.2016

 

Die 2. Spendenlieferung über den Tierschutzshop ist für uns auf Sizilien angekommen. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen Spendern, aber auch bei den Mitarbeitern vom Tierschutzshop für ihren tolle Einsatz und das Vertrauen, welches sie unserem Verein damit schenken für unsere Arbeit.

 

Wir haben aber einiges mehr zu berichten. Neu auf unserer Seite sind die Hunde Toby, Heidi und Daisy, Erna und Fiona sowie Paula und Paul, die eine Zuflucht vorübergehend bei unserer Christel auf Sizilien gefunden haben und jetzt auf  Zuhause in Deutschland hoffen. Neue Bilder gibt es von Baghira und Betty, wie auch von Rosalie und Luna III aus Italien.

 

Vom Kater Freddy, der bereits in Deutschland auf Pflegestelle angekommen ist, gibt es aktuelle Bilder mit einer Beschreibung, wie auch von der Hündin Mona. Neue Fotogrüße von den Geschwistern Bounty und Balou, sowie auch von Pillow beim Besuch von seiner Mama Molly auf Endstelle samt Videos auf Youtube.

 

Leider haben wir aber auch traurige Nachrichten. Die einäugige Prue, später dann Lilly gerufen, welche über viele Jahre mit ihren 3 Geschwistern in einer Canile verweilen mussten, ist nach dreineinhalb Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen. R.I.P

 

Und als letzter Hinweis möchten wir nochmals auf unseren Kalender 2017 aufmerksam machen, der druckfrisch bei uns angekommen ist und die ersten gingen bereits in den Versand. Viele posetive Rückmeldungen von Bestellern nach Erhalt des Kalenders kamen bereits bei uns an.

Update 18.10.2016

Unser Tierschutz-Kalender für das kommende Jahr im Format DIN A4 ist endlich fertig und bereit zum drucken!

Dieses Jahr steht der Kalender unter dem Motto LUCKY DOGS und zeigt glückliche Gesichter unserer Italiener.

Da die Herstellung des Kalenders  vollständig von Sponsoren getragen wurde, fließt jeder Cent in unsere Tierschutzarbeit und kommt den italienischen Hunden zugute!
 

Mehr unter der Rubrik „Kalender 2017“

 

Unser Notfall Russo, der 4 Jahre vergeblich in der Canile verharren musste, hat es geschafft und ist auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen. Auch Timon, die kleine Marta und Iris (von ihr gibt es bereits aktuelle Bilder), sowie die Katze Troya und der Kater Freddy konnten ausreisen. Neue Bilder von den Hunden auf Sizilien gibt es von Ayaska, Pat und Paterchon und von der kleinen Carla und sogar 3 Videos.

Abschied mussten wir die Tage leider von Ghemon nehmen, einem Deutschen Schäferhund, der von dem Schweizer Verein Phoenixson´s Schäferhundehilfe Schweiz vor langer Zeit übernommen wurde.

Update 07.10.2016

 

Wir haben aktelle Beschreibungen mit vielen Bildern von Janna, Nitika und Diego.

Ausserdem berichten wir vom Tierheim-Herbstfest Heilbronn letztes Wochenende und bedanken uns hier nochmals für die Einladung und die Zuwendungen der Besucher, sowie berichten wir mit vielen Bildern und Stippvisiten von ehemaligen vierbeinigen Italienern.

Update 27.09.2016

Kommendes Wochenende findet wieder das alljährliche Herbstfest im Tierheim Heilbronn statt. Auch wir sind wieder mit einem Stand vertreten und freuen uns über zahlreiche Besucher!

 

Am 24.09. fand der 1. Stuttgarter Tierschutztag statt und auch die Hundehilfe Italien e.V. war, wie viele andere Vereine, dort vertreten.

Es war eine toller Tag mit tollen, engagierten Tierschützern, tollen Rednern und auch der Wettergott hat es gut mit uns gemeint.

 

Weitere Infos und viele Bilder hier

 

Update 20.09.2016

 

Die kleine CARLA wurde von der Familie unserer LOUISE während ihres Sizilien-Urlaubs ganz alleine auf der Straße gefunden und zu unserer Christel gebracht. Wir stellen Sie heute neu auf unserer Seite vor und suchen ein Zuhause für die kleine Maus.

Von Marta gibt es aktuelle Bilder und Pete stellt uns sein neues Zuhause vor.

 

Nitika und Janna haben die Reise nach Deutschland auf ihre Pflegestelle gut überstanden und auch sie suchen ihr Zuhause mit Familienanschluss. Das Herbstfest im Tierheim Filderstadt war zwar verregnet, aber dennoch gut besucht. Ein Bericht darüber mit vielen Bildern auch von "alten Bekannten" darüber könnt ihr nachlesen unter der Rubrik "Unsere Arbeit"

 

Update 09.09.2016

 

Am 18. September findet wieder das Herbstfest im TH Filderstadt statt.
Die Hundehilfe Italien ist auch da wieder mit einem Info-Stand vertreten.
Wir freuen uns auf ganz viele Besucher!

Tolle Nachrichten gibt es auch. Pete, Louise, Fix und auch Charles sind im Happy End gelandet und haben Ihre Zuhause gefunden.

Neu auf unserer Seite sind Gina und Lola, die von einer deutschen Familie auf Sizilien lebend gefunden wurden und jetzt ein neues Zuhause suchen.

Von Priscilla, Kikka und auch von Louise haben wir wundervolle Fotogrüße erhalten.

Update 29.08.2016

 

Es gibt wieder Neuigkeiten. Von dem kleinen Diego, Sohn von unserer Notfallhündin Dilayla, gibt es aktuelle Bilder von der Pflegestelle in Deutschland.

 

Ebenso von der hübschen Luna II, von der es auch neue Fotos und eine aktuelle Beschreibung gibt.

 

Auch trauriges haben wir zu berichten. Fara und Solitario sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Die beiden kamen im bereits hohen Alter nach Deutschland und durften die letzten Jahre mit viel Liebe und Zuneigung geniesen.

 

Verlassen hat uns auch Leo auf Sizilien. Eine liebevolle Seele von Hund..... nur leider im falschen Körper.

 

Run free ihr drei Lieben......   R.I.P. 

Update 21.08.2016

 

Wir haben viel zu berichten. In unserem Happy End sind gelandet: die 7 Zwerge, Ayda, Oscar, Rina, Regina, Javo und Neve, die Schwestern Joy und Kikka, sowie auch Thelma und Lady.

 

Leider haben wir auch traurige Nachrichten. Mit 19 Jahren ist Gahndi von uns gegangen und auch die eiserne Lady Molly ist über die Regenbogenbrücke ihm gefolgt. R.I.P

 

Es gibt auch eine neue Rubrik auf der Seite, unseren Shop, wo sie T-Shirts mit verschiedenen Motiven erwerben können. Der Erlös geht zu 100% in unsere Tierschutz-arbeit zugunsten der Streunerhunde auf Sizilien.

 

Jede Menge Fotogrüße haben wir erhalten und unsere Rubrik "Wir sagen Danke" wurde zum 31.07. aktualisiert. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei Allen recht herzlich, die uns unterstützt haben.

Am 24.09. findet der 1. Stuttgarter Tierschutztag statt.

 

Auch Hundehilfe Italien e.V. wir mit einem Infostand vor Ort sein und wir würden uns über viele Besucher freuen.

Weitere Infos hierzu unter "Unsere Arbeit"

Aushang - Wir suchen Pflegestellen
Wir suchen Pflegestellen.pdf
PDF-Dokument [520.2 KB]

Poldo braucht Eure Hilfe

Aktueller Spendenaufruf

Hundehilfe Italien e.V.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info[at]hundehilfe-italien.com


Für Hunde aus Italien und Pflegestellen in Deutschland

Helene

Tel:  07135 / 9360851

Unser Spendenkonto

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter