-
-

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Hundehilfe Italien e.V.! Wir möchten Ihnen Informationen über die Tierschutz-Situation in Italien geben, Ihnen unsere Arbeit vorstellen und natürlich die Hunde präsentieren, die dringend Hilfe benötigen.

News & Aktuelles

13.04.2015

Tolle Nachrichten haben wir von Cassy, Bonny, Sternchen, Ingeborg und Topolina, aber auch von Yoschi und Schneewittchen zu berichten. Sie haben wurden alle in Deutschland dieses Jahr adoptiert. Wir freuen uns sehr für die sieben Ex-Italiener.

Auch von den 6 Welpen auf Sizilien gibt es gute Nachrichten. 5 wurden bereits nach Norditalien vermittelt, Regina kommt nach Deutschland und ist bereits reserviert. Fotogrüße haben wir erhalten von Madame, Apony und noch Bilder im Schnee von Toni. Auch Spaik schickt tolle Bilder von seinem neuen Zuhause und auch Lullu zeigt uns, wie gut sie in Deutschland angekommen ist.

Leider gibt es auch eine traurige Nachricht, Rick ist nach fast vier Jahren in Deutschland an seinem Krebsleiden verstorben auf seiner Pflegestelle. R.I.P.

08.04.2015

Sandros schickt uns aktuelle Bilder und einen Bericht von seiner Pflegestelle. Auch von Tequila gibt es jetzt eine Beschreibung vom Pflegefrauchen in Deutschland. Fotogrüße schickt uns Principe, der jetzt auf den Namen Sammy hört, und zeigt uns, wie wohl er sich in seinem neuen Zuhause fühlt. Zu Ostern hat uns Tobia besucht, was wir natürlich in Bildern festgehalten haben. Und wir haben unsere Rubrik "Wir sagen danke" zum 31.03. aktualisiert.

26.03.2015

Heute stellen wir Euch Patrick und Natalie auf unserer Homepage vor. Sie wurden Ende Februar in einer Mülltonne entsorgt und Gott sein Dank von Christel´s Kindern gefunden. Ausserdem schickt uns Dana, die vor knapp 2 Jahren nach Deutschland ausgereist ist, aktuelle Bilder. Sie wird jetzt Nala gerufen.

23.03.2015

In Deutschland angekommen sind auch Lullu und Cinderellla, von der es bereits aktuelle Bilder gibt. Neu auch auf unserer Seite ist Greg, für den wir Vermittlungshilfe leisten möchten. Von Charlotte, Camilla und Janette, von Elke und Charles gibt es neu auch Beschreibungen aus Italien. Auch von Tobia und Tequila gibt es neue Bilder von den Pflegestellen aus Deutschland.

Viele Fotogrüße haben uns erreicht, unter anderem von Duccio aus Rieti, von Lollo jetzt Otto, der auch schon zwei Jahre in Deutschland ein Zuhause gefunden hat. Auch Jure, Mozart und Rudi schicken uns tolle Bilder.

13.03.2015

Weitere Hunde haben es 2015 geschafft, nach Deutschland auszureisen. Neu angekommen ist der Rüde Tobia und unsere kleine Diana. Ausserdem noch die Junghunde Sandros und Ingeborg, die zwei kleineren Hunde Schneewittchen und Sternchen, Cassy, der hübsche Tequilla und die liebenswerte Bonny von der es auch schon aktuelle Bilder aus Deutschland gibt.

Bereits im Februar haben wir Fotogrüße erhalten von Miriam und Cicco, von Petra samt Hundekumpel und auch von Taglia 52, der heute auf den Namen Rudi hört und nach langen Jahren im Canile 2013 den Weg in die Freiheit geschafft hat.

01.03.2015

Christel und Ihre Familie hatten Welpen vom Canille übernommen und mit der Flasche aufgezogen, da dieses dort nicht möglich war. Nun sind sie alt genug und sind zur Vermittlung bereit. Camilla, Cassy, Charles, Charlotte und Clarissa, Elke, Janette, Pina und Priscilla suchen ein Zuhause. Genauso wie die ehemaligen Straßenhunde Ben, Streuner, Pete und Scippi mit Handycap. Neu auf unserer Seite auch Zaira mit ihren Kindern Gudrun und Chelsea. Von Dolly und Pepita, welche in der Canile Imarese ihr Dasein fristen, gibt es neue Bilder und Infos. Von Betty gibt es eine aktuelle Beschreibung.

13.02.2015

Für vier Hunde gab es einen tollen Start ins Jahr 2015. Bell, Ettore, Miriam und Principe haben IHR neues Zuhause gefunden. Principe freut sich so sehr, dass er uns bereits Bilder zusammen mit seinem Frauchen schickt. Über 70 Hunde stellen wir aktuell auf unserer Seite vor, die noch ein neues Zuhause mit Familienanschluß suchen.

11.02.2015

Von der in Not geratenen Canile Termini Imerese stellen wir heute 4 Hunde vor, die dringend ein neues Zuhause suchen. Regina, Dolly, Pepita und Anita wurden auch schon auf dem Online Sender Neomeo vorgestellt. Charly ist ein junger kleiner und freundlicher  Streuner auf den Straßen von Termini, für den uns Marianna gebeten hat, ein Zuhause zu finden. Um ihn kümmert sich sonst niemand.

Neu auch auf unerer Homepage Mrs. P, Betty, Ayda und das süße Sternchen, die bei Christel auf Sizilien einen vorübergehenden Platz gefunden haben. Von hier gibt es auch neue aktuelle Bilder von Joy, Lexa, Luna, Mona und der schüchternen Rosalie.

Wunderschöne Fotos der Endstellen von Yasmin und Lotta haben wir erhalten. Über Cajus gibt es ein neues Update von der Pflgestelle mit aktuellen Bildern samt seinen neuen großen Freunden.

02.02.2015

Im August letzten Jahres wurden auf Sizilien 2 kleine Welpen in einem Karton vor einer Tierraztpraxis gefunden, die Augen noch verschlossen. Keiner wollte Sie haben. Christel und Ihre Tochter haben sich derer angenommen und sie mit der Flasche groß gezogen. Heute sind Schneewittchen und Cinderella herangewachsen und suchen nun IHR Zuhause mit Familienanschluß.

01.02.2015

Heute möchten wir 5 ehemalige Streuner von Sizilien auf unserer Seite vorstellen. Die Bretonen-Mixe Oscar, der vermutlich angefahren im Straßengraben von Chrsitel  gefunden wurde und Tequila, der kurz danach nicht mehr aus der Nähe von Christels Zuhause verweilte.

Die in die Jahre gekommene und liebesbedürftige Diana. Bonny, die sich in einem Draht verheddert hatte und sich nicht mehr alleine befreien konnte und Sandros, der mit 4 Wochen alleine auf der Straße gefunden wurde.

Von einer Sizilianischen Familie wurden wir gebeten, für 6 Welpen ein neues Zuhause zu finden. Die Tatsache freut uns sehr, da es eine Bestätigung für unsere Aufklärungsarbeit und der Tierschützer vor Ort ist.

Fotogrüße haben wir erhalten von Alma, Solitario und Rosi. Bei einem Besuch von Billy hatte Helene natürlich den Fotoapparat zur Hand und hat viele Bilder geschossen.

Unsere Spenderliste haben wir aktualisiert und möchten uns bei dieser Gelegenheit bei allen Unterstützern recht herzlich bedanken. Ohne diese Unterstützung wäre unsere Arbeit nicht zu realisieren.

Eine Foto-Doku "ohne Worte", soll die Situation der Streuner im Urlaubsland Sizilien verdeutlichen. Die Aufnahmen entstanden bei Besuchen von uns in den letzten 12 Monaten.

Leider haben uns 3 Hunde im Januar verlassen. Ein Nachruf für Flipsi, welche auf Sizilien verstarb, für Rotty und Donau/Dina, welche ein Zuhause in Deutschland gefunden hatten, finden sie hier.

18.01.2015

Es gibt viele neue Bilder von einigen Hunden bei Christel auf Sizilien. Tonto und sein Bruder Jackson, Myra, Kikka und Aisha sind gewachsen. Helene und Principessa werden immer hübscher. Stellina hat sich von ihrer Räude erholt. Neue Bilder auch von Salvatore, Lullu, Ingeborg und von Leonardo, der liebevoll "Papi" gerufen wird.

Neu auf unserer Seite ist Tobia, der in der Canile Termini lebt. Neue Bilder auch von Principe, der nach Deutschland auf Pflegestelle ausreisen durfte.

Leider haben wir noch traurige Nachrichten. Bereits im Dezember sind Salvatore, Tamino und Heppless/Merlin über die Regenbrücke gegangen. R.I.P.

29.12.2014

Vor allem an Weihnachten freuen wir uns besonders über Post von ehemaligen Italiernern, für die wir ein neues Zuhause gefunden haben. Uns haben Belli-Occhi, Dakota, Koala/Gero, Madam und Ardijan, Lucky, Spaik/Heini und Lolly, Toni, Rick sowie Zaphira und Rita tolle Bilder von ihren neuen Zuhause geschickt.

Wir haben noch weitere schöne Nachrichten. Noch vor Weihnachten haben Spaik/Heini, Rosi, Alma und auch unser ehemaliger Norfallhund Achille II ein neues Zuhause gefunden. Für Bell, welche erst Mitte Dezember auf Ihrer Pflegestelle angekommen ist, gibt es ein aktuelle Beschreibung.

"Wir sagen Danke" haben wir aktualisiert. Mille Grazie!

Liebe Freunde und Helfer, liebe Spender,


das Team des Vereins Hundehilfe Italien e. V. möchte sich auf diesem Weg für all die Hilfe und das Vertrauen im Jahr 2014 recht herzlich bedanken und Ihnen Allen ein frohes, gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest wünschen.

 


DANKE an alle Pflegestellen, Endstellen, Spender, Flugpaten, ehrenamtliche Helfer, Fahrketten, Vorkontrolleure, befreundete Vereine und Tierärzte.

Nur durch Ihre Hilfe konnten wir unsere Schützlinge in ein neues Leben führen.

Bitte bleiben Sie uns auch im kommenden Jahr 2015 treu und helfen Sie uns weiterhin, das Leid der italienischen Hunde zu mildern, sei es als Endstelle für einen Hund, als Pflegestelle oder auch nur durch Ihre Mithilfe, Fürsprache oder durch Spenden. Jede noch so kleine Hilfe ist wichtig!


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Ihr Team der Hundehilfe Italien e.V.

16.12.2014

Fünf "Sizilianer" sind vor einigen Tagen in Deutschland angekommen und suchen nun ein Zuhause in Deutschland. Die kleine Topolina, die tolle Bell, Toni, Yoschi und auch Alma, die bereits Interessenten hat.

Bobby konnte ins Happy End umziehen und schickt uns gleich auch Bilder von seinem neuen Zuhause. Trixie meldet sich nach einem Jahr wieder und berichtet über ihre neue "Aufgabe".

Wer sucht noch ein kleines Geschenk? Unser Tierschutzkalender findet großen Zuspruch und Gefallen. Noch haben wir einige Exemplare zur Verfügung.

Auf diesem Wege danken wir allen, die uns zum Beispiel über Gooding oder über Ihren Einkauf beim Tierschutzshop unterstützt haben. Ohne Mehrkosten.

01.12.1014

Viele wunderschöne Nachrichten können wir heute Euch mitteilen. Umgezogen ins Happy End mit einem neuen Zuhause sind Pinocchio, der in Italien vermittelt werden konnte, Lisa und Rudi, welche beide ein wundervolles Zuhause in Deutschland gefunden haben und ganz besonders freut es uns für Nerone, der nach seinem Verlust von  seiner geliebten Gilda/Milva sich wieder gefangen hat und nun auf seiner Pflegestelle für immer bleiben darf.

Unter der Rubrik "Post von.." schickten uns Fee, Hanni und auch Andrea aktuelle Bilder von ihrem glücklichen neuen Zuhause.

Neu vorstellen wollen wir heute drei Geschwister, welche bei Christel auf Sizilien eine vorrübergehende Bleibe gefunden haben. Yoschi, Jackson und Tonto sind dir Brüder von Erika, Fee und Rudi, die alle bereits in Deutschland angekommen sind und teilweise ein Zuhause gefunden haben.

Ein Update gibt es von unserem "Old Grumpy" , der dringend nach einem Paten sucht.

 

Unser Sorgenkind Elena macht uns weiter Sorgen und hofft auf weitere großzügige Unterstützung. Sie hätte es so verdient

26.11.2014

Es gibt nach gut einer Woche in Deutschland eine Beschreibung der Pflegestelle von Achille II und die Begeisterung beider Seiten ist groß. Er scheint sich sehr wohl zu fühlen mit seiner neuen Freiheit mit viel Auslauf zusammen mit seinen neu gewonnenen Kumpels.

21.11.2014

Notfallhund Achille II schickt uns die ersten Bilder in Freiheit aus Deutschland. Sein Reisekumpel Rudi stellt sich heute vor. Kaum angekommen, hat er hat bereits Interessenten.

 

 

Unser Kalender 2015

 

Der Kalender in DIN A 4 kostet nur 12,00 EUR inklusive Porto und hilft nicht nur die hohen Tierarztkosten zu begleichen, sondern vielleicht auch ein Zuhause für den einen oder anderen Hund zu finden.

 

Solange Vorrat reicht.


18.11.2014

Achille II hat es endlich geschafft aus der Canile zu kommen und sucht nun auf seiner Pflegestelle in Deutschland ein neues Zuhause. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei all den Menschen, die uns in den letzten Tagen und Wochen als Paten und mit Angeboten für eine Pflegestelle für ihn, unterstützt haben. 

 

Auch Miriam und Lisa sind in Deutschland angekommen und stehen nun zur Vermittlung.

 

Einen ganz besonderen Hund mit trauriger Geschichte möchten wir heute auf unserer Homepage vorstellen. Leonardo, liebevoll auch Papi genannt, lebt bei Christel auf Sizilien und wünscht sich auch ein eigenes Zuhause mit Familienanschluss.

 

Auch umgezogen sind Max, Florian, Ida, Lullu, Pinocchio aus der Canile Termini auf Sizilien, sowie Isabel und Lunetta. Leider aber nur auf der Homepage, von der Seite "Welpen und Junghunde" auf die Seite der "Hündinnen", bzw. "Rüden in Italien". Seit ca. einem Jahr haben wir sie nun auf unserer Seite, leider ohne Resonanz. Besonders diese Hunde hätten ein dauerhaftes, eigenes Zuhause nach der Zeit so verdient.

 

Wir haben aber noch weitere schöne Nachrichten. Gioia II und Fee schicken uns glückliche Bilder von ihrem neuen Zuhause. Unsere Rubrik "Wir sagen Danke" haben wir ebenfalls aktualisiert. Ohne Ihre Unterstützung wäre dies alles nicht möglich.

12.11.2014

Ein Buch mit dem Titel: "Ein Streuner mit Sommersprossen" geschrieben von einem Streuner für Streuner. Ein super Geschenk zu Nikolaus, Weihnachten, Geburtstag oder zum "selber lesen". Von jeder Bestellung gehen 5,-€ zugunsten Hundehilfe Italien e.V.

Wir sagen danke. Mehr Infos unter www.indianer-ben.de

Tolle Bilder haben wir von Pimpa erhalten, die in Italien so gelitten hat. Auch unser Dauerpflegi Rick hat uns schöne Bilder geschickt.

07.11.2014

Wir freuen uns immer wieder über Bildpost von unseren vermittelten Hunden. Ganz aktuell haben wir Bilder bekommen von den Endstellen der kürzlich erst vermittelten Nanni, die nun ihr eigenens Körbchen bei neuer Familie hat. Marly, der sofort einen Spielgefährten gefunden hat und zu guter letzt die liebenswürdige Püpi, die mit ihren Bildern beweist, wie toll ihr neues Zuhause ist und wie glücklich dabei auch das neue Herrchen und Frauchen sind.

05.11.2014

Eine weitere traurige Nachricht hat uns die Tage erreicht. Gilda/Milva hat uns und ihren Kumpel Nerone verlassen und ist über die Regenbogenbrücke gegangen. R.I.P.

03.11.2014

Endlich ist es soweit, der neue Kalender 2015 ist fertig und kann ab sofort bestellt werden. Der Versand erfolgt ab Mitte November.

 

Es gibt viele weitere tolle Nachrichten!

Bobby und sein Bruder Marly, die hübsche Erika sowie die Geschwister Hanni und Nanni, Criss aus Rumänien haben in den letzten Wochen ihre Familien gefunden.

 

Besonders freut es uns, das auch Belli-Occhi ein Zuhause auf Endstelle gefunden hat.

 

Neu auf unseren Seiten möchten wir die Maremmanen-Hündin Bell, den wunderhübschen Olly und die süße kleine Maus Miriam vorstellen, die alle in der Obhut von Christel auf Sizilien auf ein eigenens und neues Zuhause warten.

22.10.2014

Heute haben wir viele tolle Nachrichten für Euch. Bobby, Marly, Erika und die kleinen Geschwister Hanni und Nanni konnten letztes Wochenende nach Deutschland ausreisen. Zum großen Teil sogar mit Option auf eine Endstelle.

 

In den letzten Wochen haben einige Hunde ein neues Zuhause in Deutschland gefunden und sind von deren Pflegestelle umgezogen. Bruno, Cicco, Fee, die wunderhübsche Jasmin, Lucky und auch Moritz sind alle bei Ihren neuen Familien angekommen. Ganz besonders freuen wir uns für die beiden älteren Hunde, Sherlock und Sandy, die auf Ihr Zuhause etwas länger warten mussten.

 

Am 18/19.10. wurde das neue Tierheim in Heilbronn mit einem großen Herbstfest eingeweiht. Hundehilfe-Italien e.V. konnte sich dort mit einem Info-Stand präsentieren. Einen kleinen Bericht mit vielen Bildern darüber findet ihr unter "Unsere Arbeit". Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Silke Anders und dem Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V. nochmals recht herzlich bedanken, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, daran teilzuhaben.

 

Zum Schluß möchten wir nochmals Danke sagen, an alle die Menschen, die uns in den Letzten Wochen unterstützt haben. "Wir sagen Danke" wurde aktualisiert.

 

21.10.2014

Unsere Caren/Cassie möchte sich mal wieder in Erinnerung rufen und schickt uns eine neue Beschreibung mit aktuellen Bildern.

Von OEF-OEF und Tommy gibt es traurige Nachrichten aus Italien.
Bei der Gelegenheit möchten wir auf unsere Notfälle Holly, die noch kein neues Zuhause gefunden hat, und Elena hinweisen, die nach wie vor noch in kostenintensiver Behandlung ist. Beide brauchen dringend Unterstützung.

 

Ganz wichtig ist es uns über Christel auf Sizilien mit Ihrem Verein zu informieren

 

ASSOCIAZIONE PRO ANIMALI SIZILIA CASA DIE CANI VILLA DEGLI ANGELI

 

Was sie für die Hunde leistet, ist unbeschreiblich. Infos zu Ihr und Ihrer Arbeit mit vielen Bildern findet ihr hier.

14.10.2014

Die Schmusebacke Rocky hat es endlich auf eine Pflegestelle in Deutschland geschafft und sucht nun einen neues Zuhause. Auch die Junghunde Ettore von Sizilien und Criss aus Rumänien suchen nun in Deutschland ein neues Sofa.

Taglia 52 meldet sich von Ihrem Rentner-Zuhause.

 

Am 18. und 19. wird in Heilbronn das neu gebaute Tierheim  eröffnet. Hundehilfe Italien e.V. wird dort mit einem Info-Stand vertreten sein und wir würden uns freuen auf Ihren Besuch. Gerne würden wir auch viele unserer vermittelten Hunde dort als Besucher begrüßen.

Herbstfest und Neueröffnung Tierheim Heilbronn
Herbstfest_2014.pdf
PDF-Dokument [88.2 KB]

07.10.2014

Wir haben leider einen neuen Notfall, Holly, welche dringend ein neues Zuhause sucht. Auch für Elena suchen wir nach wie vor Unterstützung und Spender für ihre Behandlung. Leider haben wir noch eine weitere traurige Nachricht... King Kong hat es nicht geschafft, trotz  guter Unterkunft und Betreuung bei Bianca auf Sizilien musste er den Weg über den Regenbogenbrücke gehen.

Von "Belissima ECO" gibt es ein tolles Video von der Pflegestelle, welches euch mitteilen soll, was für einen tollen Charakter sie hat.

 

21.09.2014

Die Pflegestelle von Belli-Occhi schickt uns aktuelle Bilder. Fotogrüße haben wir von Basco, Hannelore, Lorenzo und Gismo erhalten.

Am 14.09.2014 konnten wir uns wiederholt mit einem Info-Stand beim Herbstfest im Tierheim Filderstadt präsentieren. Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns schon heute auf das nächste Tierheimfest.

10.09.2014

Unser Sorgenkind Elena macht und weiter Kummer. Nun hat sie auch noch einen Hautauschlag bekommen. Wir hoffen auf weitere Unterstützung für ihre tierärztiche Behandlung. Die neuesten Infos zu Elena sind auch im aktuellen Spendenaufruf nachzulesen.

Von Bruno und Ettore, sowie Bobby und Marley gibt es neue Bilder von Sizilien.

Neu angekommen und in Obhut von Christel auf Sizilien sind OEF-OEF, Tommy, Fee und Principe.

Piccola schickt uns neue Bilder von ihrem glücklichen Zuhause in Deutschland.

 

02.09.2014

Tolle Nachrichten von Lorenzo, Madame, Laura und Bella. Sie haben IHR neues Zuhause gefunden. Für Lisa und Toni gibt es ein Update aus Sizilien mit Beschreibung und aktuellen Bildern.

Eine aktuelle Beschreibung von der Pflegestelle in Deutschland gibt es von Chicco. 

Neu auf der Seite aus Italien findet ihr Kikka.

Zu guter letzt noch Fotogrüße von Sherlock. Sie kam ursprünglich aus der Canile Stroncone.

26.08.2014

Bei Christel auf Sizilien hat eine junge Maremmanen-Hündin Zuflucht gefunden. Sie wird dort Aisha genannt und wurde am Straßenrand mit frisch kupierten Ohren ausgesetzt aufgelesen.

Salvatore schickt uns ein Update mit neuen Infos und vielen Fotos. Er ist groß und wunderhübsch geworden.

Gudrun, Mike, Barney und Sofia haben uns tolle Post mit vielen aktuellen Bildern geschickt. Von Sofia gibt es auch ein Video von Ihrem neuen Zuhause.

Zuletzt noch eine traurige Nachricht von einer Staffhündin auf Sizilien, die auf der Straße lebte aber von einer Tierschützerin versorgt wurde. Wir nannten sie einfach nur "Staffmami". Sie hat plötzlich das Futter verweigert und ist gestorben. Eines von vielen Schicksalen der Streuner auf den Straßen von Italien. R.I.P.  Ruhe in Frieden

 

19.08.2014

Eine traurige Nachricht hat uns erreicht, Full ist über die Regenbogenbrücke gegangen. R.I.P.

Aus Italien haben uns Max, Florian und Ida neue Bilder geschickt. Updates mit neuen Fotos gibts es von Stellina, Alma und Myra. Neu auf unseren Seiten sind die Brüder Bruno und Ettore, sowie Marly und sein Bruder Bobby. Sie alle haben einen Platz bei Christel gefunden und hoffen nun auf ein neues Zuhause. Wer hat noch ein Körbchen frei?
 

10.08.2014

Heute möchten wir Euch 3 Hunde bei Christel in Italien vorstellen. Von der Cane Italiano Jasmin, der Labbi oder Labbimix-Hündin Lullu und von Ingeborg gibt es jetzt auch eine Beschreibung mit neuen Bildern.

Pixel ist in Deutschland angekommen und von Rosi gibt es eine aktuelle Beschreibung mit neuen Bildern. Viele neue Fotos von Petra, Viola, Benadette und Jamie findet ihr unter Post von...

"Wir sagen Danke" wurde aktualisiert und bei der Gelegenheit möchten wir nochmals auf unsere Elena aufmerksam machen. In den letzten Wochen sind 360,40€ für sie zusammen gekommen, herzlichen Dank dafür. Jedoch belaufen sich die Kosten für die aktuelle Behandlung bereits auf über 2000,-€. Bitte unterstützt uns weiter für die liebe Maus.

27.07.2014

Es gibt viel Neues zu berichten.

Neu in der Vermittlung in Deutschland angekommen sind Cicco und Rosi.

Neun Hunde konnten ins "Happy End" umziehen:

Billy, Mielino, Lilli, Coco, Fridolin und Mike, Bello, Petra und auch Vita.

Billy und auch Lotta schicken uns Fotogrüße von der Endstelle. 

Neuigkeiten von den Pflegestellen gibt es von Enzo und Snoopy, die noch ihr Zuhause suchen.

Am 12./13. Juli konnten wir wiederholt uns präsentieren bei der Rassehunde-Ausstellung der AHV Heilbronn. Ein kleiner Bericht davon mit vielen Bildern könnt Ihr unter "Unsere Arbeit" nachlesen.

Auf diesem Wege möchten wir nochmals dringend auf unseren Notfall Elena aufmerksam machen. Wir brauchen für sie dringend finnanzielle Unterstützung.

09.07.2014

Lorenzo auf Pflegestelle in Hamburg hat uns neue Bilder geschickt. Auch die Fussball-WM geht nicht spurlos an den Hunden vorbei. Einige EX-Italiener haben uns tolle Fotos zukommen lassen.

05.07.2014

Die wunderhübsche und liebenswürdige Bella ist in Deutschland auf ihrer Pflegestelle angekommen und kann dort besucht werden.  Andrea ist ins Happy End umgezogen und für ihre Schwester Caren gibt es eine aktuelle Beschreibung. Sie sucht noch ein Zuhause.

Am 22. Juni hatte das Tierheim Filderstadt ihr alljähriges Sommerfest. Hundehilfe Italien e.V. durfte sich dort wiederholt mit einem Infostand vorstellen. Einen kleinen Bericht und einige Bilder vom Tierheimfest finden sie unter "Unsere Arbeit".

Der nächste Infostand von Hundehilfe Italien e.V. wird am 12.07. und 13.07. bei der Rasse-Hundeschau des AHV Heilbronn e.V. auf dem Hundeplatz in Horkheim sein. Es gibt dort die Möglichkeit, auch Mischlingshunde anzumelden in einer extra Klasse. Vielleicht hat der eine oder andere EX-Italiener ebenfalls Lust sich dort zu präsentieren? Hier können Sie sich mit Ihrem Schützling anmelden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand, ob mit oder ohne Hund und heissen auch alle Interessenten für unsere Arbeit recht herzlich willkommen.

01.07.2014

Es gibt wieder ein paar Hunde, die es geschafft haben nach Deutschland auszureisen. Zum einem Lorenzo, der auf einer Pflegestelle in Hamburg untergekommen ist. Zum anderen Speranza, die in Sizilien aus einer brennden Mülltonne gerettet wurde, hat einen wunderbaren Platz in Deutschland auf einer Pflegestelle gefunden, wo ihre Wunden weiter behandelt werden. Speranza würde sich über einen Paten sehr freuen.

Von Farouche / Lukas gibt es ein Update von der Pflegestelle.

Leider haben wir auch eine traurige Nachricht. Unser Mr. Ping ist am Wochenende über die Regenbogenbrücke gegangen. Als er kam, war er schon UR-alt... vielleicht 15 oder 16 Jahre... wir wissen es nicht. Aber er hatte noch 2 glückliche Jahre in Freiheit in seinem Rudel.

30.06.2014

Wir brauchen dringend Unterstützung für unsere Elena. Eine wunderhübsche, menschenbezogene und liebvolle Hündin, trotz ihrer traurigen Vergangenheit. Sie hat schon eine aufwendige medizinische Versorgung in Anspruch genommen, welche sich in den nächsten Wochen und Monaten vorsetzen wird. Alleine können  wir dies alles nicht stemmen und hoffen auf Ihre Hilfe bei der medizinischen Versorgung für Elena. Mehr Info´s zu der süßen Maus auch in unserem aktuellen Spendenaufruf. Wir sind dankbar für jede Zuwendung.

23.06.2014

Es gibt eine aktuelle Beschreibung von Bello und eine paar neue aktuelle Bilder dazu. Er ist einfach wunderhübsch und ein toller Kerl.

22.06.2014

Immer mehr Welpen werden auf Siziliens Straßen ausgesetzt. In Mazarara del Vallo, wo unsere Christel lebt, macht die Gemeinde im Gegensatz zu anderen Regionen sehr gute Arbeit ins Sachen Kastration der Straßenhunde. Das Problem sind die Hundebesitzer, die Ihre Hunde frei lauffen lassen und nicht kastrieren lassen. Die Welpen werden dann einfach ausgesetzt. Auf den Feldern, in der Stadt oder in Mülltonnen, die dann auch mal gleich angezündet werden. Christel und Ihre Familie kann nicht wegsehen und nimmt viele der armen kleinen Welpen bei sich auf.

Aktuell sind bei Christel in den letzten Wochen aufgenommen worden: Alma, Mayra, Ingeborg, Lullu, Luna, Toni, Lisa, Mona, Joy, Rosali, Principessa und Helene. Von Stellina, Rosi und Salvatore gibt es ein kleines Update.

Für all diese aufgelesenen armen Seelen von den Straßen auf Sizilien suchen wir Hilfe. Unterstützung für unsere Christel, dies all diese Hunde aufgenommen hat, versorgt  und pflegt. Für Futterkosten, Kastration und medizinische Versorgung. Ausserdem suchen wir dringend Pflegestellen und Endstellen sowie Ausreisepaten für diese Hunde.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

12.06.2014

Wir suchen dringend Unterstützung für Lorenzo, Bella und Speranza. Alle hätten einen Platz auf Pflegestelle in Deutschland und suchen Flugpaten (75,-€/Hund). Weitere Infos hierzu unter Paten gesucht.

Tolle Nachrichten gibt es von Taglia 52, er darf bei Ihrer Pflegestelle bleiben und wird übernommen.  Trixie schickt uns tolle Fotos von Ihrem Zuhause und Ihrem Rudel.

 

07.06.2014

Wir möchten heute nochmals auf Gioia aufmerksam machen. Sie sucht immer noch händeringend eine neue Pflegestelle.

Ganz viele tolle Bilder findet ihr unter Post von.... Antonia, Curtis, Nerea, Koala, Kim und Blacky. Wir freuen uns immer sehr, wenn wir nach Monaten, manchmal auch Jahren, Bilder von glücklich vermittelten Hunden bekommen und möchten Euch diese nicht vorenthalten.

29.05.2014

Endlich wieder ein Update auf der Homepage. Wir hatten technische Probleme und bitten alle regelmäßigen Besucher um Nachsicht. Nach 14 Tagen haben wir natürlich einiges zu berichten.

 

Unsere süße Gioia sucht nach wir vor händeringend nach einer neuen Pflegestelle oder Endstelle und zeigt sich mit neuen Bilder von ihrer besten Seite. Von Achille II in Italien gibt es leider keine tollen Nachrichten. Zum einen hat er immer noch keinen Platz gefunden, zum anderen ist er auf Leishmaniose posetiv getestet worden. Er geht in der Canile in Italien unter und sucht dringend einen Platz auf Pflegestelle, oder besser Endstelle.

 

Aber es gibt auch schönes zu berichten. Caren und Andrea, Petra und Madame sind in Deutschland angekommen und können auf ihren Pflegestellen besucht werden. Andrea ist bereits reserviert.

Von Bello, der unverschuldet wieder ein neues Zuhause sucht, gibt es vorab neue Bilder. Eine neue Beschreibung folgt zeitnah. Er ist ein ganz toller junger Rüde geworden.

Der schon lange vermittelte Achille (heute hört auf auf Archie) hat uns überraschend besucht und Helene hat gleich einige Bilder gemacht. Diese findet ihr unter unserer Rubrik "Post von..."

Dort findet ihr auch Fotogrüße von Gilda und Nerone, Celina aus Spanien, Emmerich und Justus, dessen Frauchen auch Aktuelles von ihm zu berichten hat.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch wiederholt recht herzlich bedanken bei all den Menschen, die uns mit Geld- und Sachspenden unterstützen. Unter "Wir sagen Danke" haben wir ein Update der Spender hinterlegt.

 

 

 

12.05.2014

Unsere teilweise gelähmte Gioia sucht unverschuldeter Weise dringend eine neue Pflegestelle. Wir bitten dringend um Unterstützung. Die liebenswürdige Bianca konnte ins Happy End umziehen. Viele Fotogrüße sind bei uns angekommen von Detlef, Brizzolato, Bernd, Symphonie und auch von Aureola

07.05.2014

Tolle Fotogrüße von ihrem Zuhause schicken uns Henry und Nimoy. Bilder von den letzten Monaten sendet Bonifazio von seiner Dauerpflegestelle.

02.05.2014

Tolle Neuigkeiten haben wir heute zu berichten von Bello, Achille und Gismo. Sie konnten ins Happy End umziehen und haben Ihr Zuhause gefunden.

Ganz dringend suchen wir Ausreisepaten für Andrea & Caren, Petra und Madame.

Bei der Gelegenheit möchten wir auch nochmals auf unsere Pensionshunde aufsmerksam machen, für die wir dringend einen Platz und Unterstützung suchen.

30.04.2014

4 Welpen die ganz alleine ohne Mutter auf der Straße herumirrten auf Sizilien, sind erstmal bei unserer Christel untergekommen. Petra, Rosi, Salvatore und Stellina suchen nun ein Zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland, da auf sie Sizilien kaum eine Chance haben einen Platz zu finden.

15.04.2014

Eine traurige Nachricht hat uns leider heute erreicht. Callas hat uns am 13.04.verlassen und ist über die Regenbrücke gegangen. Berührende Worte könnt ihr im Nachruf von ihrem Pflegefrauchen nachlesen.


10.04.2014

Am 15.04.2014 gab es ein Treffen von ehemaligen "Italienern" mit vielen schönen Bildern von glücklichen Hunden und stolzen Herrchen und Frauchen aus Hamburg und Umgebung. Von den beiden "Kumpels" Fridolin und Mike gibt es neu eine aktuelle Beschreibung von der Pflegestelle. Beide suchen noch nach ihrem Körbchen mit Familienanschluss.

09.04.2014

Heute gibt es neue Bilder von Max von Sizilien. Neu auf der Seite sind auch die beiden Findelkinder Caren und Andrea, wo ein deutscher Auswanderer uns in Sizilien um Hilfe gebeten hat, dem Sie dort zugelaufen sind. Auch die wunderhübsche Bella möchte auf sich Aufmerksam machen.

 

 

Wir möchten uns bedanken, für die ersten 10 Online-Shopper, welche durch ihre Einkäufe im Internet über Gooding uns unterstützt haben und wünschen uns noch viele Nachahmer. Für uns ist es eine Bestätigung in unserer Arbeit, für die Hunde ein kleiner Schritt in ein neues Zuhause. Nochmals herzlichen Dank

 

 

07.04.2014

Eine traurige Nachricht hat uns erst vor kurzem erreicht. Der arme Barbo musste leider über die Regenbogenbrücke. Aber wir haben auch tolle Nachrichten mit vielen Bildern von Piccola, die ein wundervolles Zuhause gefunden hat. Auch Püpi, Rita, Trixi, Detlef, Aitor und Nutella haben ein schönes Zuhause gefunden und durften daher ins Happy End umziehen. Sicher werden wir noch viele Infos mit Bildergrüßen zeitnah erhalten und veröffentlichen.

 

 

04.04.2014

Es ist immer wieder schön, wenn wir E-Mails von vermittelten Hunden mit Bildern bekommen. Wir möchten Euch alle an unserer Freude teihaben lassen. Püpi, Helene´s Herzenshund, schickt uns tolle Bilder mit Herrchen und Frauchen aus Ihrem neuen Zuhause und deren Aktivitäten. Auch Achille, der in Hamburg sein neues Zuhause gefunden hat, zeigt uns, wie gut es ihm geht. Taglia 52 auf Pflegestelle möchte mal wieder auf sich aufmerksam machen und schickt uns neue Bilder.

02.04.2014

Ihr erinnert euch sicher an Cajus? Lange Zeit saß er in der Canile Stroncone in Italien, wo sich niemand um seine Gesundheit kümmerte. Angekommen in Deutschland wurden bei einer OP vier große Blasensteine entfernt, was alles schon viele Monate zurück liegt. Heute schreibt uns Cajus über sich, wie gut es ihm auf der Pflegestelle geht und wie er sich eingelebt hat.

31.03.2014

Moritz hat den "Wesenstest" mit der Killerkatze bestanden und schickt uns ein Video zum Beweis. Zu Goccia, die jetzt liebevoll Josie genannt wird, haben wir neue wunderschöne Bilder mit Beschreibung von der Pflegestelle erhalten. Auch unser Sorgenkind Ardijan/Elvis möchte mal wieder auf sich aufmerksam machen. Zum Schluß gibt es noch glückliche Bilder aus dem Happy-End unter Post von... Benadette, die jetzt Mila gerufen wird.

28.03.2014

Heute möchten wir euch die hübsche Madame vorstellen, die sich noch auf Sizilien befindet und eine traurige Vergangenheit zu haben scheint. Neue Bilder mit aktueller Beschreibung findet ihr von Spaik. Laura, Lucky und auch unser Enzo Kai-Uwe Schröder schicken die ersten Bilder von den Pflegestellen in Deutschland. Weitere Infos zu den neuen Pflegehunden folgen zeitnah.

27.03.2014

Es gibt eine neue Beschreibung und Bilder zu Moritz von seiner Pflegestelle. Unter der Rubrik "Post von 2014" findet ihr neue Bilder von dem Dreibein Belenus, Heaven und dem blinden Luigi, welche uns die Endstellen geschickt haben.

26.03.2014

Die Situation von Achille II hat sich verändert, weshalb wir ihn nun als Notfall aufgenommen haben. Neu auf unserer Seite ist auch Stellina, sie lebt noch auf der Straße und Marianna, die sich um sie bemüht, hat sehr große Angst um ihr Leben.

Aber es gibt aber auch gute Nachrichten. Laura, Lucky und Enzo Kai-Uwe Schröder sind in Deutschland auf Pflegestellen angekommen und suchen nun ihr neuen Zuhause. Eine ganz besondere Reise nach Deutschland hat Billy erleben dürfen, er wurde auf dem Weg nach Deutschland gleich von der Fahrkette adoptiert.  

22.03.2014

Besondere Hunde verdienen auch besondere Namen. Wir nöchten Euch heute den wunderhübschen Enzo Kai-Uwe Schröder, auch kurz nur "Schrödi" genannt, vorstellen. Neue Bilder gibt es von unserer liebenswürdigen Vita von der Pflegestelle, wo sie sich bestens mit den anderen Hunden und auch den Katzen versteht.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei allen bedanken, die sich bereits bei Ihren Online-Einkäufen über gooding eingeloggt haben. Hundehilfe Italien bekommt nach den ersten 14 Tagen nach Anmeldung bei gooding eine Provision von fast 20,-€ gutgeschrieben, durch die über dort getätigten Einkäufe, ohne zusätzliche Kosten für die Nutzer.  

16.03.2014

Es gibt neue Bilder von unserer liebenswürdige Gioia mit Handicap, die nach fast einem Jahr in Deutschland immer noch IHR Zuhause bei ebenso liebenswürdigen Menschen sucht. Der vermittelte blinde Chicco hat uns Bilder von seiner Endstelle geschickt. Auch von Spaik gibt es neue Infos mit Bildern. Die Pflegestelle von Bianca, wo sie jetzt Janca gerufen wird, berichtet über die ersten Eindrücke von ihr.

12.03.2014

Wir freuen uns für Bianca, die in Bremen angekommen ist und dort auch besucht werden kann. Mike und Fridolin schicken Bilder von Ihrer Pflegestelle. Sicher werden wir über alle drei bald noch mehr erfahren.

04.03.2014

Es gibt tolle Neuigkeiten zu berichten. Der kleine Fridolin und sein Weggefährte Mike sind auf Pflegestelle in Deutschland angekommen und können dort im Plz.-Geb. 77 besucht werden. Besonders möchten wir Piccola erwähnen, die direkt von Sizilien aus in ihr neues Zuhause reisen durfte und sich bestens mit dem Ersthund dort versteht. Nachdem Piccola schreckliches auf Sizilien erleben musste hat sie erstmal einen besonderen Platz in unserem "Happy End" gefunden, wo man ihre Gechichte auch noch im Nachhinein nachlesen kann. Wir sind uns sicher, dass wir von Ihrer Endstelle bald auch mit Bildern und Berichten im Happy End dies kommentieren  können.
Da war doch noch was......

Ach ja, von Achille gibt es eine aktuelle Beschreibung von der Pflegestelle in Hamburg.

 

Online shoppen und dabei unsere Arbeit unterstützen ganz einfach unter:

26.02.2014

Es gibt Neuigkeiten von Achille, der auf seiner Pflegestelle in Hamburg angekommen ist. Otello fühlt sich so wohl in der Cosa Nostra auf Sizilien und wird nicht mehr vermittelt. Auch Roberto von dort sucht kein Zuhause mehr, er hat es bereits in Deutschland gefunden und landet daher im Happy End. Zu guter Letzt wurde auch der Spendenbarometer aktualisiert. Wir sagen Danke!

24.02.2014

Moritz hat die Pflegestelle gewechselt und ist nun in 86720 Nördlingen zu besuchen.

23.02.2014

Die traurige Geschichte mit Bildern von Piccola könnt ihr unter der Rubrik "Hunde in Italien suchen" nachlesen. Neu im Happy End findet ihr Blacky den EX-Spanier, den lustigen Justus und Lea, die von HPiN vermittelt wurde. Auch Guilio und Lilli haben ein tolles Zuhause gefunden. Bitte auch den Eintrag und "Aktuelle Notfälle" von Vita beachten.

19.02.2014

Heute gibt es wundervolle Nachrichten von Bernadet und ihrem Bruder Bernd, sowie Pauline, die ein wundervolles Zuhause gefunden haben und nun in der Rubrik Happy End 2014 zu finden sind. Wie toll es Bernd dabei erwischt hat, könnt ihr an den Bildern von seinem neuen "glücklichen Herrchen" erkennen.

17.02.2014

Sofia schickt Fotogrüße von ihrem neuen Zuhause. Von Püpi und Rita gibt es eine aktuelle Beschreibung und neue Bilder. Die beiden fühlen sich "pudelwohl" auf Ihrer Pfegestelle und entwickeln sich prächtig.  

16.02.2014

Heute möchten wir Euch Hunde aus der Canile Termini vorstellen, welche Helene auf Ihrer Kurzreise nach Sizilien im Januar besucht hat. Als erstes Achille II, der mit seinem jungem Alter schon eine traurige Geschichte zu erzählen hat. Die Vergangenheit der Rüden Ciccio und House, sowie Pinocchio und Russo stehen dem nicht nach. Neu bei den Hündinnen findet Ihr Maya und Bianca II, sowie die noch jungen Mädels Isabel und Lunetta. Deren Berichte von Ihrem bisherigen Lebensweg aus Italien sind genauso traurig nachzulesen. Über die Situation der Canile Termini werden wir zeitnah nähers berichten.

15.02.2014

Der absolut liebenswerte Rocky sucht nun dringend ein neues Zuhause. Er fühlt sich im großen Rudel auf Sizilien gestresst und leidet sehr darunter. Wer kann ihm ein Zuhause bieten? Gerne auch als Zweit- oder Dritthund. Auch neue Bilder von Rocky findet ihr auf seiner Seite.

13.02.2014

Es gibt aktuelle Infos über Vita mit einer Beschreibung von Ihrer Pflegestelle. Neue Bilder von  Püpi, die sich sehr wohl fühlt in ihrem vorübergehenden Zuhause.

07.02.2014

Ein  Update haben wir von Cajus und Lorenzo erhalten und neu in die Vermittlung konnten wir in Italien Otello, Roberto, King Kong und Pipo einstellen.

29.01.2014

Neue Bilder gibt es von der hübschen, jungen Ida, vom souveränen Rüden Billy und von der wunderschönen Lady.

Eine erste Beschreibung vom Welpenbub Spaik ist uns von seiner Pflegestelle geschickt worden.

25.01.2014

Einige unserer Schützlinge konnten ins Happy-End umziehen und wir freuen uns mit ihnen und wünschen ihnen und ihren neuen Familien eine schöne Zeit miteinander: Nerea, Szuzy, Zac, Antonino, Giorgina und Sammy!

Es sind wieder neue Spenden zu verzeichnen, wofür wir recht herzlich im Namen der Hunde danken!

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir einige Hunde in Pensionen oder Dauerpflegestellen haben, teilweise mit Spezialfutterkosten und regelmäßigen Medikamentenkosten. Vielleicht haben Sie Interesse daran, eine Patenschaft zu übernehmen? Auch kleine Beträge, die monatlich gezahlt werden, helfen uns bei den immensen Kosten sehr und glückliche Hunde danken es Ihnen!

21.01.2014

Einige unserer Schützlinge konnten die letzten Tage zu ihren Pflegestellen reisen. Dies sind Bernadet, Spaik, Püpi, Giulio, Vita, Moritz und Juve.

Leider hat der kleine Strolchi es nicht geschafft und ist über die Regenbogenbrücke gegangen....

14.01.2014

Freud und Leid liegen immer eng beieinander.... Grecia ist auch über die Regenbogenbrücke gegangen.

Emmerich hat uns aber einen schönen Fotokalender gesendet, ein ganz besonderes Geschenk mit einem ganz besonderes schönen Hauptdarsteller!

Bitte schauen Sie von Zeit zu Zeit mal ins Gästebuch; immer wieder sind dort schöne Kommentare zu finden, die Menschen schreiben, die vor längerer Zeit bereits einen Hund adoptiert haben. Vielen Dank an alle!

09.01.2014

Von den vielen Welpen haben einige zum Glück überlebt und sie sind soweit, dass sie nun einzeln vorgestellt werden können und Endstellen suchen!

Schauen Sie sich die kleinen Racker an, die bereits das Glück hatten zu überleben und denen nun nur noch ein Zuhause fehlt, vielleicht bei Ihnen?

Mädchen sind Vita, Laura und Lexa und kleine Bübchen sind Giulio, Spaik, Bello, Mike, Juve, Moritz und Fridolin.

Leider erreichte uns gestern auch die traurige Nachricht, dass der liebe Cameron unerwartet und viel zu früh verstorben ist.

07.01.2014

Pauline ist in Hamburg auf Ihrer Pflegestelle angekommen und hat ein erstes Update gesendet. Ebenso ist Coco (aus Ungarn) in Deutschland auf ihrer Pflegestelle angekommen, und würde sich über ein Zuhause freuen.

Ins Spendenbarometer haben wir die letzten Spenden aus 2013 eingetragen und wollen uns auf diesem Wege mal wieder ganz herzlich bedanken bei Allen, die an unsere Schützlinge gedacht haben!

Jeder Beitrag zählt!

Ob Sie uns finanziell unterstützen, ob Sie einen oder mehrere Tierschutzkalender von uns erworben haben, ob Sie uns Futterspenden zukommen lassen oder sonstige Utensilien (Decken, Handtücher, Transportboxen, Spielzeug und vieles mehr), ob Sie eine Dauerpatenschaft übernommen haben, oder ob Sie unsere Arbeit publik machen oder einen Hund auf Pflegestelle genommen haben - all dies ist wertvoll und wichtig.

Vor allem Hunde, die bereits in Deutschland sind und durch Krankheit spezielles Futter (meist sehr teuer) oder Medikamente dauerhaft benötigen, brauchen dringend Unterstützung, da sie meist nicht mehr vermittelbar sind. Durch Ihre Hilfe nur ist dies möglich und im Namen dieser Hunde danken wir Ihnen ganz besonders für Ihre Hilfe!

06.01.2014:

Bitte beachten Sie aus aktuellem Anlass unseren neuen Spendenaufruf!

Spendenaufruf vom 06.01.2014
Spendenaufruf.pdf
PDF-Dokument [799.3 KB]

Uns erreichten die letzten Tage viele schöne Bilder ehemaliger Schützlinge, die uns einen kleinen Einblick in ihr Leben gewähren. Vielen Dank für die schönen Eindrücke!

Allerdings hat uns auch die Nachricht von Minervas Tod erreicht und sehr betroffen gemacht, war ihr doch nur eine kurze Zeitspanne bei ihrer neuen Familie vergönnt.

01.01.2014:

Ein frohes neues Jahr wünschen wir allen Freunden, Spendern und Helfern!

Für unsere Hunde, die bereits auf guten Stellen untergekommen sind, wünschen wir uns viel Spaß und viele Streicheleinheiten und für alle Hunde, die in trostlosen, hoffnungslosen Situationen leben müssen, wünschen wir uns ganz viele Menschen, die bereit sind zu helfen!

Packen wir es an!

Gleich zu Beginn durften Sofia und Emily ins Happy End umziehen! Viel Glück, ihr Beiden!

Einige neue Bilder gibt es von Cajus, der zum Glück rechtzeitig eine neue, allerdings vorübergehende Pflegestelle gefunden hat.

Helene und Tom haben Teo auf dem Gnadenhof besucht, und von ihm und von dort schöne Bilder gesendet.

Liebe Freunde und Helfer, liebe Spender,

 

das Team des Vereins Hundehilfe Italien e. V. möchte sich
auf diesem Weg für all die Hilfe und das Vertrauen im Jahr 2013 recht herzlich
bedanken und Ihnen Allen ein frohes, gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest
wünschen.

 

Bitte bleiben Sie uns auch im kommenden Jahr 2014 treu und
helfen Sie uns weiterhin, das Leid der italienischen Hunde zu mildern, sei es
als Endstelle für einen Hund, als Pflegestelle oder auch nur durch Ihre
Mithilfe, Fürsprache oder durch Spenden. Jede noch so kleine Hilfe ist wichtig!

 

Zitat: „Man kann nicht das Leben aller Hunde retten, aber dem einzelnen Hund sein ganzes Leben!“

 



Frohe Weihnachten!

 

23.12.2013

Heute stellen wir den wunderhübschen Paul vor, der früher Nutella hieß vor. Er ist bereits in Deutschland auf seiner Pflegestelle.

16.12.2013

Unser Sorgenfellchen Gioia hat uns Bilder vom Badetag gesendet. Vielleicht macht sie sich fein für eine Endstelle? Dies wäre bestimmt ein Weihnachtswunsch für die Kleine, durch menschenhand behinderte Maus!

Trixie hat uns auch einige Bilder zukommen lassen; die arme hatte wohl schon länger ein Stöckchen im Rachen quer feststecken! Nun geht es ihr zum Glück wieder gut!

Unser Kalenderverkauf geht in den Endspurt!

13.12.2013

Alle unsere Hunde haben den Wunsch, eine eigene Familie zu haben! Für Hannelore, Paolo und Franz hat sich dieser Wunsch erfüllt, sie konnten ins Happy End umziehen!

Für unseren Notfall Cajus läuft die Zeit ab! Er benötigt eine neue Pflegestelle oder ein neues Zuhause, da er nur noch bis Jahresende auf seiner jetzigen bleiben darf.

Schöne Bilder aus Ihrem neuen Zuhause hat uns Caro gesendet!

12.12.2013

Der schüchterne Lorenzo ist in Italien nun in aller Eile bei Christel untergekommen, damit ihn nicht das gleiche brutale Schicksal ereilt wie seiner liebe Schwester Nikita, die mit Glasscherben gefüttert wurde....

Wir suchen dringend einen guten Platz für den wunderschönen lieben Hund, der sicher auch unter dem Verlust seiner Schwester leidet.

10.12.2013

Heute haben wir traurige Nachrichten. Die liebe Nikita wurde wohl von Nachbarn von Christel mit Glasscherben gefüttert, woran sie nun auch starb....

Wunderschöne Bilder haben aus ihren Endstellen Koala (Gero) und Gioia2 geschickt, auch Brutus ließ uns Urlaubsgrüße zukommen.

Von Rita sind auch Bilder gekommen, allerdings aus ihrer Pflegestelle, wo sie auf euine nette Endstelle hofft.

Erneuter Hinweis auf unseren Kalenderverkauf, wir haben noch ettliche Exemplare! Bitte bestellen.....

03.12.2013

Neue und absolut sehenswerte Bilder gibt es von der putzigen kleinen Püppi zu sehen, die hoffentlich bald ausreisen kann, wenn sich jemand findet, der sie bei sich haben möchte!

Neu in Deutschland auf Ihren Pflegestellen angekommen sind Rita, Detlef, Trixie, Zac und Antonio. Auf das sie alle bald eine gute Endstelle finden!

Trauriges gibt es auch: Pongo ist über die Regenbogenbrücke gegangen, und wird in Italien sehr vermisst.....

Der liebe Emmerich hat uns einen wunderschönen Brief geschrieben und auch schöne Bilder mitgesendet.

Unser Kalenderverkauf läuft noch, und wir hoffen auf weitere Bestellungen für diesen guten Zweck!

Aushang - Wir suchen Pflegestellen
Wir suchen Pflegestellen.pdf
PDF-Dokument [520.2 KB]

Aktuelle Notfälle

Holly

Holly sucht dringend und kurzfristig ein neues Zuhause

Elena

Elena braucht Hilfe!!!!! Klick auf´s Bild und erfahre mehr

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info[at]hundehilfe-italien.com


Für Hunde aus Italien und Pflegestellen in Deutschland

Helene

Tel:  07135 / 9360851

Unser Spendenkonto

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

23.03.2015 aktualisiert.

Loading
microcounter