-
-

Wir haben 2021 ein Zuhause gefunden

Gwenda (Gwenny)

 

Segugio Italiano-Mix? (Jagdhund!)

ca. 9 Monate alt

ca. 9 Kilo schwer

ca. 43 cm hoch

gechipt, geimpft, kastriert

 

GWENNY irrte ganz alleine streunend umher und wurde von lieben Menschen eingefangen und in eine Auffangstation gebracht. Die Auffangstation befindet sich in Kalabrien. Dort lebt GWENNY, zusammen mit anderen Hunden, in einem kleinen Rudel und ist mit allen verträglich.

GWENNY ist eine liebe, wunderschöne und freundliche, kleine Maus. Wie lange sie auf der Straße gelebt hat, wissen wir nicht. Sie könnte also vor dem ein - oder anderen Angst haben, auch das Leben im Haus kennt sie sicherlich nicht. In der Auffangstation zeigt sie sich allerdings total aufgeschlossen und ohne Angst den Menschen gegenüber.


 

FIBI

 

Mischling

geb. 16.01.2019

59 cm hoch

18 kg schwer

Fibi, eine wunderhübsche, schwarze Hündin, wurde von Tierschützern zusammen mit ihren 3 Baby,in Kalabrien im Niergendwo gefunden. Die Baby waren gerademal ein paar Tage alt.
 

SESKA

Mischling

geb. 01.09.15

13 Kilo schwer

43 cm hoch

gechipt, geimpft, kastriert

SESKA war schon vermittelt und kam nun aus der Vermittlung zurück. Wir können uns nicht erklären warum - denn sie ist einfach nur bezaubernd!

SESKA lebt zusammen mit einer anderen Hündin auf einer Pflegestelle und kann mit ihr zusammen bis zu 4 Stunden alleine bleiben. Das gehen an der Leine ist noch etwas ausbaufähig und sie hat Jagdtrieb und sollte nicht abgeleint werden! Ansonsten ist sie eine Zaubermaus!  SESKA ist nicht ängstlich, kennt die Grundkommandos, ist charmant, verspielt und bindet sich sehr gut an ihre Menschen. Diese kleine Zaubermaus ist mit anderen Hunden verträglich und liebt alles und jeden. Männer findet sie besonders toll! SESKA ist ein Gute-Laune-Hund und möchte immer bei ihren Menschen sein und schläft bei ihrem Pflegefrauchen mit im Bett.

BIBI – was lange währt, wird endlich gut!

Chihuahua-Mix

geb. 20.06.16

gechipt, geimpft

BIBI wurde als Welpe über ebay-Kleinanzeigen angeschafft und hatte seitdem mindestens 3 Würfe.

 

Kastration kam für die ehemalige Besitzerin nicht in Frage.

JOSHI, ein Hund aus einem ehemaligen Wurf von BIBI, hatten wir ja dieses Jahr schon aus schlechter Haltung übernommen. Er war beim Neffen von BIBIs Besitzerin. Nun ist auch BIBI in unserer Obhut und ist heute auf ihrer Pflegestelle eingezogen.

BIBI ist eine entzückende, kleine Maus!.....erst etwas ängstlich, aber dann sehr menschenbezogen.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info@hundehilfe-italien.com

 

Für Hunde aus Italien und in Deutschland

Helene Gollnisch:

Tel: 

07135 / 9360851

oder

hundehilfe-italien@freenet.de

UNSER SPENDENKONTO:

 

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter