-
-

FIBI ... in Italien!

FIBI
 

Mischling
geb. ca. 16.01.2019
59 cm hoch
18 kg schwer
gechipt, geimpft, kastriert

 

 

FIBI, eine wunderhübsche schwarze Hündin, wurde von Tierschützern, zusammen mit ihren 3 kleinen Babys, in Kalabrien im Nirgendwo gefunden. Die Babys waren gerademal ein paar Tage alt.

Die Mama wurde mit ihren Babys in einem privaten Shelter untergebrach. Leider ist eines der Babys verstorben. Die beiden anderen haben ein schönes Zuhause gefunden.
Nur FIBI blieb zurück! Es ist schwer für einen, für italienische Verhältnisse älteren, schwarzen Hund ein Zuhause zu finden, vor allem in Italien. Daher möchten wir FIBI helfen vielleicht in Deutschland IHR Zuhause zu finden!
FIBI ist eine wirklich wunderhübsche Maus und mit anderen Hunde verträglich! Sie ist freundlich und ausgeglichen, auch zu fremden Menschen. Also, eine Zaubermaus!
Sie hat sicherlich eine ganze Zeit auf der Straße gelebt und hat etwas Angst vor großen und schnellen Fahrzeugen. Fahrradfahrer bellt sie an. Daher wäre für sie ein Zuhause in einer ländlichen Gegend besser, damit sie sich an solche Sachen langsam gewöhnen kann. Sie kann auch schon ein bisschen an der Leine laufen. Aber auch da muss noch mit ihr geübt werden. Ob FIBI Kinder, Katzen oder ein Leben im Haus kennt, wissen wir leider nicht!
FIBI befindet sich in einem privaten Shelter in Kalabrien.
Wer gibt dieser schwarzen Schönheit ein Zuhause?
Bei Interesse Kontakt:
H. Gollnisch
hundehilfe-italien@freenet.de oder
Tel. 07135-9360851

Hundehilfe Italien e.V.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info@hundehilfe-italien.com

 

Für Hunde aus Italien und in Deutschland

Helene Gollnisch:

Tel: 

07135 / 9360851

oder

hundehilfe-italien@freenet.de

UNSER SPENDENKONTO:

 

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter