-
-

MASSIMILIANO

MASSIMILIANO

Cane Corso-Mix
ca. 6-7 Monate alt  (Stand: Anfang März 2019)

ca. 15 Kilo

ca. 47 cm hoch

gechipt, geimpft, noch nicht kastriert

 

Dieser zuckersüße Wonneproppen wurde direkt vor Christels Auffangstation ausgesetzt und von Christels Maurer Massimiliano gefunden. Es war somit klar, dass der "kleine" Hundebub nach seinem Finder benannt wurde.

MASSIMILIANO hatte ganz krumme Beinchen auf Grund von Rachitis und war total abgemagert. Natürlich wurde er sofort behandelt und liebevoll aufgepeppelt und es geht ihm mittlerweile prächtig :-)

MASSIMILIANO ist ein so ein lieber, anhänglicher Kerl! Am ihm ist absolut nichts falsch! Er ist in der Auffangstation überhaupt nicht ängstlich und begrüßt auch Fremde total freudig. Dieser Traum von einem Hund ist mit dem gesamten Rudel bei Christel verträglich und auch hundeerfahrene Katzen wären für ihn sicher kein Problem.

Rassetypisch ist er sehr ausgeglichen und sanft. Da Cane Corsos auch einen Schutztrieb entwickeln können, suchen wir für MASSIMILIANO hundeerfahrene Menschen, mit Haus und Garten. Kinder sollten auf Grund seiner späteren Größe schon etwas älter sein.

Kontakt:

Helene Gollnisch

Tel. 07135-9360851

oder

hundehilfe-italien@freenet.de

 

 

 

Hundehilfe Italien e.V.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info@hundehilfe-italien.com

 

Für Hunde aus Italien und in Deutschland

Helene Gollnisch:

Tel: 

07135 / 9360851

oder

hundehilfe-italien@freenet.de

UNSER SPENDENKONTO:

 

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter