-
-

NEMO

 

NEMO.....RESERVIERT!

Mischling

 

 

 

Touristen haben Mitte Juli einen kleinen Hund mitten in der Kampagne gefunden.

Ganz allein , ohne Essen und Trinken und voller Zecken. Die beiden Touristen haben den kleinen, zutraulichen Kerl mit Nahrung und Wasser versorgt und ihm über 30 Zecken entfernt.

Das Pärchen hat  uns kontaktiert und um Hilfe für den kleinen Hundemann gebeten. Tierschützer dort in der Nähe waren nicht bereit in irgendeiner Form zu helfen L

…..und so kam der kleine NEMO zu Christel in die Auffangstation.

Ganz abgemagert war der kleine Kerl. Es scheint so, das er auf dem linken Auge blind ist und es fehlt ihm die linke Pfote. Ob der arme Kerl angefahren wurde oder ob ihm jemand die Pfote abgehackt hat, wissen wir leider nicht.

Er wurde natürlich gleich zum Tierarzt gebracht und untersucht. NEMO war sehr abgemagert und seine Wund am linken Beinchen wohl schon älter, da sie schon sehr gut abgeheilt war.

Nun wird unser kleiner NEMO aufgepeppelt!

Weitere Infos folgen!

Hundehilfe Italien e.V.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info@hundehilfe-italien.com

 

Für Hunde aus Italien und in Deutschland

Helene Gollnisch:

Tel: 

07135 / 9360851

oder

hundehilfe-italien@freenet.de

UNSER SPENDENKONTO:

 

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter