-
-

Aisha

AISHA

 

Maremmanenhündin

 

geb. 01.03.2014


22 Kilo schwer und 58 cm hoch

( Stand April 2016 )

 

 

Die wunderhübsche Aisha mit den markanten Augen wurde in Mazara direkt an der Hauptstrasse gefunden. Sie war da gerade mal 8 Wochen alt mit frisch kupierten Ohren. Das ist bei Herdenschutzhunden in Italien leider üblich und wir meist von den Haltern selbst durchgeführt. Natürlich
ohne Betäubung, bei vollem Bewusstsein.
Zum Glück hat Aisha keinen seelischen Schaden von dieser Tierqäulerin zurück behalten. Sie ist eine aufgeschlossene, verspielte und verschmuste
Junghündin, die Gott sei Dank keine Angst vor dem Menschen hat. Sie ist mit allen Hunden verträglich und könnte sicherlich auch zu hundeerfahrenen Katzen.
Herdenschutzhundeerfahrung ist bei ihr allerdings Voraussetzung, so wie ein Haus mit Garten.

 

Kontakt: hundehilfe-italien@freenet.de

Bilder Oktober 2015

Bilder Mai 2015

Bilder Januar 2015

Bilder aus 2014

Poldo braucht Eure Hilfe

Aktueller Spendenaufruf

Hundehilfe Italien e.V.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Email für alle Anfragen unter:

info[at]hundehilfe-italien.com


Für Hunde aus Italien und Pflegestellen in Deutschland

Helene

Tel:  07135 / 9360851

Unser Spendenkonto

Hundehilfe Italien e.V.

Postbank Stuttgart

Kontonummer 84 64 25 707

BLZ 600 100 70

IBAN DE55600100700846425707

BIC/Swift-Code PBNKDEFF



Wir sind als gemeinnützig anerkannt und können Zuwendungs-

bescheinigungen ausstellen.

Loading
microcounter